Start Apps Humble Bundle App findet sich jetzt im Play Store ein

Humble Bundle App findet sich jetzt im Play Store ein

Seit Jahren schon begeistert das Humble Bundle Computer-Spieler mit dem Angebot ein Paket aus Indie-Games zum "Bezahl-was-du-willst"-Preis zu kaufen. Auch Android-User profitieren regelmäßig mit klasse Spielen fürs Handy oder Tablet. Nun schafft es die dazugehörige Humble-Bundle-App in den Play Store, doch wird sie da auch bleiben?

Aktuell wird mit dem Humble Bundle 9 zwar kein Android-Paket angeboten, doch auch für Android-User gibt es frische News vom beliebten Pay-what-you-want-Paket. Die Humble-Bundle-App ist in den Google Play Store eingezogen, sie muss nun nicht mehr von Hand installiert werden. Zwingend notwendig ist sich jedoch auch weiterhin nicht, nach wie vor lassen sich die Humble-Android-Games als APK-Datei von der Homepage laden.

Über die App laden Sie jedoch Ihre über das Bundle gekauften Spiele deutlich einfacher auf Ihr Handy oder Tablet. Dazu müssen Sie sich einen Account beim Humble Bundle anlegen und über diesen Ihre Käufe "claimen", also mit dem Account verknüpfen. Die App sorgt nicht nur für eine vereinfachte Installation, sondern informiert Sie auch für Updates der Spiele.





Mit der Humble-Bundle-App installieren Sie bequem Ihre Humble-Games.

Das geniale Humble Bundle für Android haben wir Ihnen bereits in Android User 09/2013 ausführlich vorgestellt, den Beitrag können Sie Online komplett bei uns auf der Homepage abrufen. Dort wird auch auf die Humble-Bundle-App eingegangen, damals musste man sie noch von der Humble-Bundle-Homepage herunterladen.

Es könnte jedoch passieren, dass Google bei der App sehr schnell wieder den Stecker zieht. Abschnitt 4.5 von Googles Vereinbarung für den Entwicklervertrieb — auf gut Deutsch, der AGB für den Play Store — besagen, dass keine Apps über den Play Store vertrieben werden dürfen, die dem Play Store selber Konkurrenz machen.

4.5 Wettbewerbsverbot, unternehmerische Eigenverantwortung. Sie dürfen Android Market nicht nutzen, um Produkte zu vertreiben oder bereitzustellen, deren hauptsächlicher Zweck darin besteht, die Verbreitung von Softwareanwendungen und Spielen für die Verwendung auf Android-Geräten außerhalb von Android Market zu vereinfachen.

Nichts anderes macht die Humble-Bundle-App und aus diesem Grunde finden Android-User weder den Open-Source-Market F-Droid, noch den Amazon App-Shop selber im Google Play Store. Andere Markets müssen eigentlich von Hand als APK-Datei installiert werden. Von daher ist es nicht unwahrscheinlich, dass die Humble-Bundle-App noch überarbeitet werden muss.

Humble Bundle (Beta) herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here