Start Aktuell HTC One S9: Neues 5-Zoll-Smartphone mit Helio X10 Chipsatz von HTC

HTC One S9: Neues 5-Zoll-Smartphone mit Helio X10 Chipsatz von HTC

HTC hat heute ein neues One-Smartphone vorgestellt. Beim HTC One S9 handelt es sich um ein 5-Zoll-Gerät mit Unibody-Gehäuse und 13-Megapixel-Kamera. Als Chipsatz ist der Helio X10 von MediaTek verbaut. Das Gerät wird ab Mitte Mai für 499 Euro (UVP) verfügbar sein.

Das HTC One M9s schafft seinen Weg doch noch nach Europa. Das M9s wurde in Taiwan bereits im November 2015 veröffentlicht und galt dort quasi als Budget-Version des M9+ mit Fingerprintreader und rundem Kamera-Modul. Andere Länder, andere Sitten. Bei uns gab es bis jetzt nur das HTC One M9, nun kommt auch das M9(s) auf den Markt und hat von HTC die Bezeichnung S9 bekommen.

Das ändert jedoch nichts an den Specs: Im Innern des Unibody-Gehäuses werkelt ein Helio-X10-Chipsatz von MediaTek mi 2 GByte RAM. Der erweiterbare interne Speicher beträgt 16 GByte, das S9 verfügt neben dem microSD-Tray auch über einen Nano-SIM-Slot.

Wie das One M9 wird es auch das HTC One S9 in drei Farben geben.
Wie das One M9 wird es auch das HTC One S9 in drei Farben geben.

Auch das S9 besitzt ein 5-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung und Gorilla Glass 4. Hals Rückkamera ist ein 13-Megapixelmodul mit optischem Bildstabilisator verbaut. Als Frontkamera kommt die vom M9 bekannte Ultrapixel-Kamera für perfekte Selfies zum Einsatz. Last but not least fehlen auch die Boomsound Stereo-Lautsprecher auf der Front nicht.

Vorinstalliert auf dem HTC One S9 ist Android 6 „Marshmallow“ mit HTC Sense 7. Die unverbindliche Preisempfehlung des HTC One S9 liegt bei 499 Euro, die Verfügbarkeit gibt HTC mit „Mitte Mai“ an.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here