Start Aktuell HTC One mini 2 mit 13-MP-Kamera ab Anfang Juni für 449 Euro...

HTC One mini 2 mit 13-MP-Kamera ab Anfang Juni für 449 Euro erhältlich

HTC hat heute das One Mini 2 offiziell für Deutschland, Österreich und die Schweiz angekündigt. Der kleine Bruder des HTC One M8 verfügt über ein 4,5-Zoll-Display und eine 13-Megapixel-Kamera und wird ab Juni in Grau und Silber, später auch in Gold erhältlich sein.

Nach dem One 2 alias HTC One M8 ist nun auch die zweite Version des One Mini offiziell. Das HTC One mini 2 genannte Smartphone verfügt über ein 4,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln, einen 1,2 GHz schnellen Snapdragon-400-Prozessor (Quad-Core), 1 GByte RAM und 16 GByte internen Speicher (erweiterbar via MicroSD-Karte). Als Android-Version kommt Android 4.4 "KitKat" mit HTC Sense 6 zum Einsatz.

Für eine kleine Überraschung sorgt die im One mini 2 verbaute Kamera. HTC setzt hier nicht auf eine Dual-Optik wie beim großen Bruder aus Ultrapixel-Kamera und assistierender Zweit-Kamera, sondern hat eine gewöhnliche 13-Megapixel-Kamera verbaut. Wir gehen stark davon aus, dass sich damit bei Tageslicht bessere Bilder schießen lassen als mit dem HTC One M8, einzig auf die Dual-Zoom-Funktion müssen Sie dann harwareseitig verzichten, über Softwarefunktionen, wie bei der neuen Google Kamera-App lässt sich dieses Feature aber auch per App nachrüsten, sodass wir diese Entscheidung von HTC zu gunsten einer gewöhnlichen Kamera anstelle der Ultrapixelkamera für das One mini 2 begrüßen. Bei der Frontkamera besitzt auch das HTC One mini 2 wie das M8 eine 5-Megapixel-Kamera. Ebenfalls vom großen Bruder und vom Vorgänger geerbt hat das Mini 2 die Stereo-Frontlautsprecher, die für einen überragend guten Sound sorgen.

Ab Juni zunächst in Silber und Grau, später wird es auch eine Version in "Amber Gold" geben. Bild: HTC
Ab Juni zunächst in Silber und Grau, später wird es auch eine Version in "Amber Gold" geben. Bild: HTC

HTC hat dem Mini zudem den Look & Feel des HTC One M8 verpasst. Der Vorgänger des Mini 2 unterschied sich durch den relativ breiten Rahmen aus Kunststoff recht deutlich vom HTC One und wirkte etwas weniger hochwertig. Das neue HTC One mini 2 sieht hingegen gleich hochwertig aus, wie das HTC One M8.

Auch das HTC One mini 2 verfügt über Stereo-Lautsprecher auf der Frontseite. Bild: HTC
Auch das HTC One mini 2 verfügt über Stereo-Lautsprecher auf der Frontseite. Bild: HTC

Das HTC One mini 2 wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Farben ?Gunmetal Gray? und ?Glacial Silver? zu einer UVP von 449 Euro bzw. 529 CHF ab Anfang Juni verfügbar sein. Zu einem späteren Zeitpunkt wird es das HTC One mini 2 auch in ?Amber Gold? geben. Die HTC-Homepage listet aktuell MediaMarkt und Amazon als Quellen für eine Vorbestellung des HTC One mini 2.

 

  HTC One mini HTC One mini 2
Display 4,3 Zoll 4,5 Zoll
CPU Snapdragon 400, Dual-Core, 1,4 GHz Snapdragon 400, Quad-Core, 1,2 GHz
RAM 1 GByte 1 GByte
Software Android 4.2.2, Sense 5 Android 4.4, Sense 6
Speicher 16 GByte (nicht erweiterbar) 16 GByte (erweiterbar via MicroSD-Karte)
Kamera 4,1 Ultrapixel 13 Megapixel
Frontkamera 1,6 Megapixel 5 Megapixel
Preis 300 Euro  449 Euro (UVP)
     

Quelle: Pressemeldung von HTC via E-Mail

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here