Start Aktuell HTC One M7: Lollipop-Update hat in Europa begonnen

HTC One M7: Lollipop-Update hat in Europa begonnen

Anfang 2013 stellte HTC das erste One vor. Das nun rund zwei Jahre alte Smartphone gehört aber noch nicht zum alten Eisen und bekommt deshalb von HTC auch ein Update auf Android 5.0 Lollipop mit HTC Sense 6 spendiert.

Nachdem HTC das Update auch für einige M8-Geräte bereits veröffentlicht hat, ist nun auch das M7 dran. Dank HTC Sense fällt der Umstieg von KitKat auf Lollipop nicht so drastisch aus wie bei Samsung. Wie immer erhalten zunächst Geräte ohne Provider-Branding das Update, wer sein HTC One bei Vodafone, der Telekom oder einem anderen Provider gekauft hat, muss also noch etwas Geduld walten lassen. Die Update-Datei ist rund 800 MByte groß, es lohnt sich also, den Download via WLAN zu starten.

Via: androidpolice.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here