18. Mai 2022
StartAktuellHTC One bekommt günstigen Bruder

HTC One bekommt günstigen Bruder

HTC hat in diesem Jahr bis auf sein neues Flaggschiff One nur wenig Neues verlauten lassen. Das wird sich jedoch bald ändern, erste Informationen zum etwas günstigeren HTC 608t sind durchgesickert.

Es wundert wenig, dass sich HTC bis jetzt auf die Präsentation und Vermarktung des One konzentriert hat – denn mit dem Gerät steht und fällt die zukünftige Ausrichtung des ganzen Unternehmens. Inzwischen sieht es aber so aus, als würden die Taiwaner bald weitere Smartphones an den Start bringen, darunter das hier abgebildete Gerät mit der vorläufigen Serienbezeichnung HTC 608t.

Die technische Ausstattung siedelt den 4,5-Zöller in der Smartphone-Mittelklasse an, rein technisch könnt es der inoffizielle Nachfolger des HTC One SV sein. Das 608t hat ein qHD-Display mit 540×960 Pixel Auflösung, vermutlich einen Quad Core-Prozessor von Qualcomm und 1GByte RAM. Dazu gibt es wie beim Flaggschiff One das Beats Audio-Soundsystem und zwei kräftige Front-Lautsprecher. Eine 8 Megapixel-Hauptkamera und Android 4.1.2 Jelly Bean als Betriebssystem runden die Ausstattung des Mittelklasse-Androiden ab. Bisher ist das Smartphone allerdings nur für den chinesischen Markt bestimmt, zum Preis wurden noch keine Informationen bekannt gegeben.

Quelle: androidcommunity.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE