19. Oktober 2021
StartIm TestHTC Desire 510

HTC Desire 510

Das HTC Desire 510 ist ein klassisches Einsteigerhandy im 200-Euro-Bereich. Es verfügt dank des schnellen Snapdragon-410-Prozessors mit vier Kernen und 64-Bit-Support über genügend Leistung, und auch der interne Speicher ist mit 8 GByte angenehm bemessen (erweiterbar via MicroSD-Karte). Dank LTE-Modem eignet es sich gut für Regionen, in denen die Netzabdeckung mittels HSDPA+ noch nicht perfekt ist.

Auch vom Design her bleibt das Desire 510 recht bescheiden: Die Rückseite ist in der weißen Version glänzend und unterstreicht damit den Plastik-Faktor des Smartphones, der für die neue Desire-Linie von HTC bestimmend ist. Die schwarze Variante gibt sich klassisch zurückhaltend. Das trifft auch auf die 5-Megapixelkamera zu, die deutlich bessere Fotos macht als andere Smartphones in der gleichen Preisklasse und zudem auch Full-HD-Videos aufnimmt.

Die Front könnte etwas mehr Display und weniger Kunststoff vertragen, zudem verfügt die Frontkamera nur über magere 0,3 Megapixel — das ist nicht mehr ganz zeitgemäß. A11_SS_2V_White_050914_DE

 HTC Desire 510 bei Amazon…

HTC Desire 510
Hersteller HTC
Formfaktor 4,7 Zoll
Auflösung 854 x 480 Pixel, FWVGA
Prozessor 1,2 GHz, Quad Core, Snapdragon 410
Android-Version Android 4.4.3
Akku 2100 mAh
Laufzeit (Standby/Gespräch) 646 Stunden/ 17 Stunden
Gewicht 158 g
Produktseite  HTC Deutschland
Technische Daten  HTC Deutschland
AnTuTu-Benchmark 20142 Punkte
Vellamo: HTML5 2311 Punkte
Vellamo: Metal 807 Punkte
Vellamo: Multicore 1334 Punkte
Video-Wiedergabe 1080p
Bewertung [usr 3.9]

 

Alle Angaben ohne Gewähr…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE