Start Aktuell HANNspree HANNSpad SN70T3: Billig-ICS-Tablet aus England

HANNspree HANNSpad SN70T3: Billig-ICS-Tablet aus England

Im Vereinigten Königreich wird ein günstiges ICS-Tablet nach dem anderen präsentiert – nun hat der taiwanische Hersteller HANNspree einen serienreifen 7-Zöller mit Android 4.0 vorgestellt, der für unter 100 Pfund zu haben sein wird. 

Das Gerät hat einen kapazitiven LED-Bildschirm, der mit 800×480 Pixeln auflöst, dazu kommt ein 1 GHz ARM Cortex-Prozessor mit 512 MByte RAM. Das HANNSpad unterscheidet sich technisch kaum von anderen Geräten, die jüngst auf der Insel vorgestellt wurden – allein die in Lederoptik gehaltene Rückseite darf als Alleinstellungsmerkmal gelten.

Ein schöner Rücken kann auch entzücken: Die Rückseite des HANNSpas ist in Lederoptik gehalten.
Ein schöner Rücken kann auch entzücken: Die Rückseite des HANNSpas ist in Lederoptik gehalten.

Dazu kommen 4 GByte interner Speicher, ein microSD-Slot für Karten bis zu 32 GByte Speicherkapazität, H.264-Videokompatibilität, eine 3000mAh-Batterie, die für 5 Stunden Video-Abspielzeit sorgen soll und eine 0,3 Megapixel-Frontkamera für Videochats. Wer mag, kann per Kabel auch externe USB-Speicher bis 64 GByte Größe anschließen.

Das 380 Gramm schwere Gerät wird ab Ende Juli mit 2 Jahren Garantie bei vielen Händlern im Vereinigten Königreich für 99,99£ (rund 120 Euro) zu haben sein.

Quelle: eurodroid.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here