24. Januar 2023
StartAktuellGoogle Uhr - Version 7.4 bringt weitere Neuerungen

Google Uhr – Version 7.4 bringt weitere Neuerungen

Vor kurzem erst hat die Google Uhr die Möglichkeit erhalten, per Google Rekorder eigene Töne für das Wecken aufzunehmen. Weitere Neuerungen kommen mit Version 7.4 auf die Pixel Phones.

Google Uhr – Neue Buttons bei Alarmen und neue Timer-Nutzeroberfläche

Die Google Uhr App erhält derzeit einige Neuerungen. Zusätzlich zum Aufnehmen eigener Wecktöne erhält der Wecker mit Version 7.4 bei einigen Nutzern, statt der bisherigen Slide-Funktion, nun zwei Buttons, um den Wecker zu stoppen oder zu snoozen.

Des Weiteren ist in den Einstellungen der Uhr-App unter Wecker die Funktion Lautstärketaste mit der zusätzlichen Option Nichts tun belegt worden. Zuvor (siehe Screenshot) gab es nur die Optionen Lautstärke regeln, Schlummern und Beenden.

20230124 Wecker neu
Version 7.4 (Bildquelle: 9to5google)

Der Timer selbst erhält keine neuen Funktionen. Allerdings ist das Layout angepasst. Die Dauer des Timers wird in der linken oberen Ecke angezeigt. Die Anzahl der Sekunden und Minuten werden anhand eines Kreises dargestellt, die Schaltflächen zum Hinzufügen einer weiteren Minuten beziehungsweise zum Stoppen sind jetzt gleich groß und zentriert.

20230124 Google Uhr 3
Timer Version 7.3

Bisher ist Version 7.4 der Google Uhr noch nicht weit verbreitet, kann jedoch bereits per APK über APKMirror heruntergeladen werden. Nach dem Download der APK war zwar die neue Lautstärketasten-Option vorhanden, nicht jedoch die beiden Buttons Schlummern und Stop, hier war weiterhin der Slider sichtbar.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE