Start Aktuell Google Play Music – Finales Update ermöglicht das Ausblenden der App

Google Play Music – Finales Update ermöglicht das Ausblenden der App

Music | android-User.de

Google Play Music ist seit Dezember letzten Jahres Geschichte. Eine Übertragung deiner Musikdateien zu YouTube Music war möglich. Nun gibt es jedoch ein finales Update, mit der du die App verstecken/aus dem App Drawer entfernen und sämtliche Daten löschen kannst.

Google Play Music mit finalem Update

Google Play Music gehörte alle die Jahre zum Standard und war dementsprechend auf vielen Android Phones vorinstalliert. Hier war bisher nur ein Deaktivieren der App beziehungsweise ein Deinstallieren aller Updates für die Android-System-App möglich. Mit dem finalen Update kann nun die App bis Pixel 3 und früher aus dem App-Drawer entfernt/versteckt und Daten gelöscht werden. Ein komplettes Deinstallieren ist ab Pixel 4 und später möglich, sofern die YouTube Music-App vorhanden ist.

Nach dem Update auf Version 8.29.9112-1.W wird beim Öffnen der Play Music App zusätzlich zur Option „Google Play Music is no longer available – Explore YouTube Music“ noch ein neuer Abschnitt mit „Freier Speicherplatz“ zu sehen sein. Hier kannst du angeben, ob die „App versteckt werden soll“, „lokale Daten von deinem Gerät gelöscht werden sollen“, oder die App-Info geöffnet werden sollen.

Das Update kann, sofern noch nicht über den Play Store vorhanden, über APK-Mirror heruntergeladen werden.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here