Start Aktuell Google Play Error So lösen Sie das Problem

Google Play Error [RPC:S-5:AEC-0] So lösen Sie das Problem

Jedes größere Play-Store-Update bringt leider auch einen alten bekannten Fehler hervor. Auf einmal lassen sich keine Apps mehr installieren und als Fehlermeldung erscheint lediglich ein seltsamer Code: RPC:S-5:AEC-0

Die Story mit den Zugriffsproblemen auf den Play Store begleitet uns schon über Jahre hinweg. Bereits letztes Jahr hatten wir dazu einen Artikel zum Fehler 101 veröffentlicht. Warum der Fehler auftritt ist weiterhin unbekannt, er meldet sich aber stets, wenn Google ein größeres Update für Google Play oder Android verteilt hat. 

Wie in den vergangenen Fällen gibt es auch dieses Mal nur eine Lösung: Sämtliche Google-Konten deaktivieren und anschließend Google Play starten und sich mit den Daten des gelöschten Google-Kontos wieder anmelden. Dieser Schritt dauert keine fünf Minuten und es gehen dabei — unter Android 4.0 — keine Daten verloren. Öffnen Sie dazu die Einstellungen und navigieren Sie zum Eintrag Konten. Hier tippen Sie auf Google und wählen anschließend Ihr Konto aus. Über das Kontextmenü wählen Sie anschließend den Eintrag Konto entfernen aus. Falls mehrere Google-Konten eingerichtet sind, wiederholen Sie den Schritt für die restlichen Konten.





Wählen Sie in den Einstellungen den Eintrag Konten | Google.





Tippen Sie Ihr Google-Konto an, um in die Übersicht der Synchronisation zu gelangen.





Wählen Sie über das Kontextmenü oben rechts den Eintrag Konto entfernen.

Falls der Fehler unter Android 2.3 oder älter auftritt, müssen Sie hingegen das Handy komplett neu einrichten, da bei den älteren Android-Versionen das erste Konto nicht einfach so gelöscht werden kann und Google auch sämtliche Daten löscht. Ab Android 4.0 lässt sich jedes Konto einfach entfernen.

ACHTUNG: Beim Löschen eines Accounts unter Android 2.3 oder älter gehen sämtliche damit verknüpften Informationen wie SMS-Nachrichten, Kontakte etc verloren. Löschen Sie also keinen Account, den Sie noch benutzen wollen, ohne zuvor das Backup einzuschalten bzw. die Synchronisation mit den Google-Servern zu aktivieren!

Sind alle Konten gelöscht, starten Sie die Google Play App. Es erscheint nun ein Dialog, um sich anzumelden. Wählen Sie hier den Eintrag für ein vorhandenes Konto und melden Sie sich mit Ihren Google-Zugangsdaten an. Damit ist das Problem behoben und der Fehler RPC:S-5:AEC-0 sollte nicht mehr erscheinen.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here