18. Oktober 2021
StartAktuellGoogle Messages - Keine Nutzung mehr auf nicht zertifizierten Android Geräten

Google Messages – Keine Nutzung mehr auf nicht zertifizierten Android Geräten

Google Messages ist bei vielen Nutzern als SMS-App voreingestellt. Es bietet RCS-Messaging sowie einen Web-Client. Nun wurde in einem APK-Insight Hinweise gefunden, dass der Messenger auf nicht zertifizierten Android Geräten bald nicht mehr genutzt werden kann.

Google Messages ist ab 31. März 2021 auf nicht zertifizierten Android Geräten nicht mehr nutzbar

Damit ein Smartphone offiziell als Android-Smartphone mit Android-Betriebssystem bezeichnet wird, muss es zuvor den Zertifizierungsprozess von Google durchlaufen. Alle zertifizierten Geräte werden ab Werk mit vorinstallierten Google-Apps ausgeliefert.

Nun wurde der Beta-Version der Google Messages App (Version 7.2) ein Code hinzugefügt:

  • On March 31, messages will no longer work on uncertified devices, including this one.

Das bedeutet, dass nicht zertifizierte Android-Geräte ab dem 31. März keinen Zugriff mehr auf die Messages App haben. Für die Mehrheit der Nutzer wird es keine Probleme geben, da die meisten zertifizierte Android-Geräte nutzen. Nutzer von nicht-zertifizierten Geräten (z.B. Huawei/Honor) müssten sich eventuell eine neue Messages-/SMS -App suchen, wobei ich glaube, dass man den Verlust der App durchaus verschmerzen kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE