8. September 2021
StartAktuellGoogle Meet - Videohintergründe im Web, Unschärfe unter Android

Google Meet – Videohintergründe im Web, Unschärfe unter Android

Google Meet hat in Zeiten der Corona-Pandemie viel Aufmerksamkeit erfahren. Nun wurden im Google Workspace Updates Blog weitere Ankündigungen rund um Google Meet gemacht.

Google Meet – Videohintergründe im Web

Seit Oktober letzten Jahres kann der Hintergrund von Google Meet im Web durch ein statisches Bild ersetzt werden.

Mit dem neuesten Update ist es nun auch möglich, den statischen Hintergrund durch ein Video zu ersetzen. Dazu sind von Google drei Videos voreingestellt worden: ein Klassenzimmer, eine Party und ein Wald – weitere Optionen werden in Kürze verfügbar sein.

Die Videohintergründe sind bisher nur im Web verfügbar, sollen jedoch in naher Zukunft ihren Weg auch auf die Smartphones der Nutzer finden.

Google Meet for Android – Hintergründe ändern

Auch Google Meet for Android wird mit der Möglichkeit von neuen Hintergründen bedacht. Der Hintergrund kann entweder unscharf gemacht werden oder du nutzt einen der vorhandenen Google Meet Hintergründe aus der Liste.

Sobald du im Warteraum/Green Room bist, wird dort eine neue Schaltfläche angezeigt. Über diese gibt es zwei Weichzeichnungsoptionen sowie verschiedene, voreingestellte Hintergründe, darunter Büroräume, Landschaften und abstrakte Hintergründe.

In Zukunft kann auch ein eigenes Hintergrundbild erstellt und genutzt werden.

Der Rollout beider Neuerungen erfolgt per sofort.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE