18. November 2021
StartAktuellGoogle Maps - Kompass wird wieder angezeigt

Google Maps – Kompass wird wieder angezeigt

Google Maps bekommt in nächster Zeit einige neue Features spendiert. Bei der Ankündigung der neuen Features wurde jedoch vergessen, dass eine weitere fehlende Komponente, der Kompass in der Navigation, auch wieder vorhanden ist.

Google Maps bringt den Kompass zurück

Im Jahr 2019 hat Google den Kompass bei der Navigation in Google Maps entfernt, da dieser nicht akkurat funktionierte. Das Entfernen erfolgte allerdings nur auf Android-Phones, iOS Nutzer hatten weiterhin Zugriff auf den Kompass. Nutzer auf reddit und auch im Google Support beklagten das Fehlen. Nun wurde der Kompass jedoch still und leise wieder eingeführt. Die Ankündigung erfolgte im Google Support. Der Kompass ist ab Version 10.62 (mittlerweile ist schon Version 10.63 auf den Smartphones angekommen) in Google Maps vorhanden.

Sobald du nun die Navigation startest ist der Kompass wieder als Widget am rechten Bildschirmrand zu sehen. Es handelt sich dabei um ein interaktives Widget, der rote Pfeil dreht sich immer nach Norden.

Der Kompass sollte nun besser funktionieren, als dies vor zwei Jahren der Fall war. Falls immer noch Probleme auftauchen hilft es, den Kompass neu zu kalibrieren. Dazu tippst du auf der Maps Karte lange auf den blauen Punkt und anschließend in dem sich öffnenden Menü auf die Option „Kompass kalibrieren“ unten links.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE