Start Apps Google Local Guides – neues Feature „Add Photos & Reviews Beta“

Google Local Guides – neues Feature „Add Photos & Reviews Beta“

icon-local-guide | Android-User.de

Als Google Local Guide kannst du Punkte verdienen, indem du Fotos für andere Nutzer freigibst und verschiedene Orte, Gaststätten und mehr bewertest. Je länger und ausführlicher deine Bewertung, desto mehr Punkte erhältst du. Nun gibt es ein neues Feature mit besseren Bewertungsmöglichkeiten: Add Photos & Reviews Beta

Google Local Guides – neues Feature „Add Photos & Reviews Beta“

Sofern du Google Maps und das dortige Menü öffnest findest du in der Seitenleiste die Option „Meine Beiträge“. Du gelangst zu den Google Local Guides. Die Startseite ist unterteilt in „Beiträge“, „Rezensionen“, „Fotos“, „Bearbeitungen“ und „Fragen&Antworten“. In den Beiträgen werden Orte aus deinem Standort- und Suchverlauf angezeigt, welche dann von dir bewertet werden können. Ebenfalls können Infos zu vorgeschlagenen Orten in deiner Nähe geprüft werden oder Orte in der Nähe gefunden werden, für die Informationen auf Maps fehlen. Fotos oder Rezensionen müssen über die separaten Tabs aufgerufen werden.

Google Local 1 | Android-User.de
Eine neue Beta-Funktion verbessert die Benutzeroberfläche der Google Local Guides.

Ab sofort befindet sich hier ein Hinweis auf „Add Photos & Reviews Beta“. Per Klick darauf findest du eine bessere Übersicht deiner Orte aus dem Suchverlauf sowie deiner Rezensionen. Als Titel steht hier „Erlebnisse teilen“. Auch findet man verschiedene Tabs wie „Fotos hinzufügen“, „Gerichte kennzeichnen“, „Orte bewerten“ und „Orte Rezensieren“.

Google Local 2 | Android-User.de
Mit der neuen Beta-Funktion kannst du deine „Erlebnisse“ einfacher teilen und bewerten.

Anschließend folgen die Vorschläge aus deinem Standort- und Suchverlauf. Wurden an diesem Standort aufgenommene Fotos gefunden werden diese ebenfalls direkt vorgeschlagen. Handelt es sich bei den Fotos um Esswaren kann das „Gericht gekennzeichnet“ also mit Tags versehen werden. Anschließend wird das bearbeitete Bild aus der Liste entfernt, es befindet sich dann mit der Rezension auf der bekannten Local Guides Startseite.

Google Local 4 | Android-USer.de
Bilder mit Esswaren darauf können direkt in der Rezension mit Tags versehen werden.

Per Klick auf den Tab „Fotos hinzufügen“ kannst du eigene Bilder aus Google Photos auswählen und mit vorgeschlagenen Orten in Verbindung bringen. Hier kannst du alle vorgeschlagenen Bilder auf einmal auswählen oder auch nur ein bestimmtes. Anschließend klickst du auf den Posten-Button und die Bilder sind mit einem Ort verknüpft. Sofern der Ort verkehrt angezeigt wird kann dieser mittels Klick auf die drei Punkte geändert werden.

Google Local 6 | Android-User.de
Du kannst Bilder einzeln oder gesamt Posten. Per Klick auf die drei Punkte kann der Ort geändert werden.

Der Tab „Gerichte kennzeichnen“ zeigt dir aus deinem Such- und Bewertungsverlauf alle Bilder von Esswaren, welche noch nicht gekennzeichnet wurden. Das kannst du dann hier nachholen.

Google Local 5 | Android-User.de
Mit „Gerichte kennzeichnen“ bekommst du alle Bilder deiner Rezensionen angezeigt, bei denen die Esswaren noch nicht mit einem Tag versehen sind.

Der Tab „Orte bewerten“ zeigt sämtliche Orte, an denen du dich in letzter Zeit aufgehalten hast (natürlich nur, wenn du Google vorher den Zugriff auf deinen Standort erlaubt hast). Diese vorgeschlagenen Orte können nun bewertet werden.

Google Local 7 | Android-User.de
Du bekommst Orte aus deinem Standortverlauf angezeigt, welche du noch nicht bewertet hast.

Als letzten Tab findest du die Option „Orte rezensieren“. Diese schlägt dir Orte vor, welche du zwar mit Sternen bewertet, jedoch nicht rezensiert hast.

Google Local 8 | Android-User.de
Orte, die du bisher nur mit Sternen bewertet hast können noch rezensiert werden, um deine Punkte als Local Guide zu erhöhen.

Durch „Add Photos & Reviews Beta“ bekommt man eine insgesamt aufgeräumtere Bearbeitungsoberfläche der Google Local Guides in Google Maps.

Maps – Navigation und Nahverkehr
Maps – Navigation und Nahverkehr

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here