Start Aktuell Google Lens – Neue Features für ein produktiveres Arbeiten

Google Lens – Neue Features für ein produktiveres Arbeiten

Lens Icon | Android-User.de

Google hat mit Google Lens ein intelligentes Programm auf die Smartphones gebracht, welches Texte erkennen, nach Produkten suchen und bald auch beim Lösen von Mathehausaufgaben helfen kann. Nun gibt es ein paar neue Features wie das direkte Kopieren gescannter Texte in die Zwischenablage deines Computer.

Google Lens – Handschriftliche Texte in Zwischenablage des Computers kopieren

Sofern du mit Google Lens nun einen Text abscannst erscheint neben dem üblichen Button Text kopieren noch ein weitere Button „Auf Computer kopieren„. Per Klick darauf wird der (handschriftlich wenn ordentlich geschriebene) erfasste Text in die Zwischenablage deines Computers kopiert. Von dort kannst du ihn ganz leicht weiter bearbeiten. Damit das Zusammenspiel zwischen Lens auf dem Smartphone und dem Chrome Browser auf dem PC funktioniert muss die neueste Version von Chrome installiert und eine Anmeldung mit demselben Konto erfolgt sein.

Des Weiteren ist es möglich, sich den gescannten Text mittels Google Lens laut vorlesen zu lassen. So kannst du auch Texte in anderen Sprachen vorgelesen bekommen, um die Aussprache der Wörter zu erlernen.

Der Rollout der neuen Funktionen erfolgt derzeit und müsste bald auf allen Geräten angekommen sein.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here