5. Dezember 2022
StartAktuellGoogle Kontakte - Neue Oberfläche mit Info, wann Kontakte hinzugefügt wurden

Google Kontakte – Neue Oberfläche mit Info, wann Kontakte hinzugefügt wurden

Seit einiger Zeit ist bekannt, dass die Google Kontakte-App eine neue Nutzerleiste am unteren Bildschirmrand erhalten soll. Diese ist nun vorhanden, ebenso wie die Info, wann ein Kontakt hinzugefügt wurde.

Google Kontakte-App – Neuer Nutzerleiste, Datums-Info zu neu hinzugefügten Kontakten

Nach dem Öffnen der Google Kontakte-App befindet sich nun am unteren Bildschirmrand die neue Bedienleiste mit den Optionen Kontakte und Korrigieren und verwalten. Im Tab Kontakte sind alle deine Kontakte alphabetisch gelistet. Der Tab Korrigieren und verwalten beinhaltet die Optionen Zusammenfügen, Kontakte wiederherstellen, In Datei exportieren, Einstellungen, Von SIM importieren, Aus Datei importieren und Papierkorb. Die Einstellungen können jedoch auch weiterhin über einen Klick auf dein Profilbild aufgerufen werden. Ebenfalls finden sich unter Andere Tools deine Notfallkontakte sowie eventuell blockierte Nummern.

Eine weitere Neuerung wird nach dem Eintragen eines neuen Kontaktes ersichtlich. Im neu angelegten Kontakt-Profil befindet sich jetzt auch das Datum, wann du den neuen Kontakt eingetragen hast. Diese Neuerung gibt es jedoch nur bei ab sofort eingetragen Kontakten. Bereits vorhandene Kontakte sind weiterhin wie gewohnt sichtbar.

Eine Synchronisierung der Datumsanzeige bei neuen Kontakte mit contacts.google.com erfolgt nicht.

Die Neuerungen sind mit Version 3.65.2.438022649 der Google Kontakte-App vorhanden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE