Start Aktuell Google Kontakte mit Profilbildbearbeitung und neuem Papierkorb

Google Kontakte mit Profilbildbearbeitung und neuem Papierkorb

kontakte icon | android-User.de

Im Juni wurde bekannt, dass du bald über Google Photos dein Profilbild für deinen Google-Account festlegen kannst. Bisher ist die Funktion bei uns noch nicht verfügbar, jedoch scheint die gleiche Funktion im Kommen für Google Kontakte. Ebenfalls wird Google Kontakte unter Android einen neuen Papierkorb erhalten.

Google Kontakte Profilbildbearbeitung

Ab Version 3.31.1 haben es die XDA-Developers manuell geschafft, die neue Option der Profilbildbearbeitung über Google Kontakte freizuschalten. Nach dem Öffnen von Google Kontakte klickst du auf dein Profilbild oben rechts und findest, nachdem die Option freigeschaltet ist, ein kleines Kamerasymbol neben beziehungsweise an deinem Profilbild. Per Klick darauf öffnest du die Oberfläche, um dein Profilbild zu wechseln. Du hast dabei Zugriff auf deine Kamera oder deine Galerie.

Photos Profil Neu | aNdroid-User.de
(Bildquelle: XDA-Dev.)

Google Kontakte bekommt Papierkorb unter Android

Neben dem neuen Profilfoto deuten weitere Zeichenfolgen darauf hin, dass Google der Kontakte-App für Android einen Papierkorb hinzufügt

<string name="trash_banner_title">Why in Trash?</string>
<string name="trash_empty">Trash is empty</string>
<string name="trash_loading_banner_title">Loading contacts from Trash</string>

Bereits im Juli wurde der neue Papierkorb im Web freigeschaltet. Kontakte werden seitdem nicht mehr direkt gelöscht, sondern erst einmal für 30 Tage im Papierkorb aufbewahrt, bis ein automatisches Löschen erfolgt. Das manuelle Löschen ist jedoch immer möglich. Der neue Papierkorb mit 30 Tage Vorhaltungszeit wird demnächst auch in der Android App eingeführt.

Kontakte
Kontakte
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here