Start Aktuell Google Keep bekommt Dark Mode und Inkognito Mode

Google Keep bekommt Dark Mode und Inkognito Mode

100
0
Google Keep Icon | Android-User.de

Google Keep, die Notiz-App von Google, bekam in letzter Zeit viele Neuerungen. Unter anderem kann die gewählte Hintergrundfarbe nun das komplette Display einnehmen, der Name hat sich geändert und es gab das neue Material-Design. Und dieses lädt ja gerade dazu ein, auch Google Keep einen Dark Mode zu verpassen. Genauso wie einen Inkognito Mode.

Google Keep bekommt Dark Mode und Inkognito Mode

9to5google hat in einem APK Insight der Version 5.19.191 Zeichenfolgen gefunden, welche zusätzlich zum Inkognito-Mode auch einen Dark Mode anzeigen.

Google Keep Dark Mode | Android-User.de
Google Keep wird einen Dark Mode bekommen. (Bildquelle: 9to5google)

Der Dark Mode wird über die Einstellungen aktivierbar sein und macht die obere sowie die untere Leiste dunkel.

Google Keep Dark Mode 2 | Android-User.de
Der Dark Mode wird über die Einstellungen aktivierbar sein. (Bildquelle: 9to5google)

Auf der diesjährigen I/O hat Google bekannt gegeben, dass Google Maps einen Inkognito Mode bekommt. Aber nicht nur Maps, sondern auch Google Keep wird inkognito nutzbar sein. Dies wurde in einer weitere Zeichenfolge gefunden.

Google Keep Inkognito Mode | Android-User.de
Google Keep wird inkognito nutzbar sein. (Bildquelle: 9to5google)

Mit der Nutzung des Inkognito Modus werden die erstellte Notizen nur lokal auf deinem Smartphone gespeichert und nicht mit der Cloud synchronisiert. Ob der Modus nur auf einzelne Notizen oder auf die komplette App angewendet wird ist noch nicht bekannt.

Google Keep Version 5.19.191 wird über den Play Store ausgerollt