Start Aktuell Google Kalender: Monatsansicht ist (wieder) da!

Google Kalender: Monatsansicht ist (wieder) da!

Google hat beim Update der Kalender-App auf das neue Material Design die Übersicht über alle Termine eines Monats einfach so gestrichen. Nach vielen Monaten und Reklamationen ist die Funktion nun wieder da. Der Rollout mit dem Update läuft bereits.

Ein Blick in die Kalender-App lohnt sich die Tage, denn Google bringt die Monatsübersicht zurück. Auf Handys mag das nicht weiter spannend sein, aber auf einem Tablet ist die Monatsansicht wirklich sehr praktisch, um zum Beispiel einen Urlaub oder ein längeres Wochenende zu planen und die freien Termine auf einen Blick zu sehen. Mit der neuen Monatsübersicht hat Google die Auswahl der Ansicht zudem ins Seitenmenü verschoben. Das Dreipunktemenü enthält nun nur noch den Eintrag „Aktualisieren“.

Die neue Monatsübersicht erlaubt einen schnellen Überblick über alle Termine.
Die neue Monatsübersicht erlaubt einen schnellen Überblick über alle Termine.
Neu findet sich die Auswahl der gewünschten Ansicht im Seitenmenü
Neu findet sich die Auswahl der gewünschten Ansicht im Seitenmenü

Ebenfalls neu ist die Terminanisicht im Drop-Down-Kalender. Sie zeigt nun mit keinen Punkten eine Vorschau für die anstehenden Events an.

Das Update der Kalender-App läuft bereits. Alle Features finden sich in Version 5.2. Die APK-Datei gibt es für Ungeduldige wie immer auf dem APK-Mirror von Android Police.

Der Dropdown-Kalender zeigt nun die einzelnen Termine mit Punkten an.
Der Dropdown-Kalender zeigt nun die einzelnen Termine mit Punkten an.

Quelle: Google+

1 Kommentar

  1. alles ganz nett, dafür geht das Widget nun nicht mehr „Fehler beim Laden des Widget“ – Moto G (2014)

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here