Start Aktuell Google I/O: Neue Daydream ohne Smartphone

Google I/O: Neue Daydream ohne Smartphone

117
0
Teilen

Auf der letztjährigen I/O hatte Google die Daydream VR-Brille vorgestellt, mit der Du in virtuelle Realitäten abtauchen kannst. Zwingend notwendig dafür war, dass du dein Smartphone in die Daydream einfügst. Laut Variety soll Google nun ein VR-Headset enthüllen, welches vollkommen eigenständig funktioniert und ein Smartphone darin überflüssig macht.

Ein wirklich cooles Feature soll dabei das so genannte „Insight-Out Tracking“ bzw. die Positionsverfolgung sein. Das bedeutet, dass die Daydream deine Bewegungen beispielsweise im Weltraum umsetzt, je nachdem, ob du dich nach vorne lehnst, oder einen Schritt zurück machst.

Wie Google das umsetzt und ob für das Tracking noch eine spezielle Zusatzhardware benötigt wird, erfahren wir in den kommenden Tagen au der Google I/O. Wir dürfen also gespannt sein.