19. September 2022
StartAktuellGoogle Duo heißt jetzt Google Meet (formerly Google Duo)

Google Duo heißt jetzt Google Meet (formerly Google Duo)

Es ist nun schon eine ganze Weile bekannt, dass Google Duo mit Google Meet verschmelzen wird. Dies wurde Anfang Juni auch bestätigt. Die neueste Version von Google Duo wird bereits Google Meet (formerly Google Duo) heißen.

Google Meet (formerly Google Duo)

In einem Tweet kündigt @ArtemR an, dass die Zusammenführung von Google Duo und Meet offiziell begonnen hat. Die neueste APK von Google Duo trägt bereits den Namen Google Meet (formerly Google Duo).

Die Google Support Seite enthält bereits Infos über die Änderungen an Google Duo, wobei sich eigentlich gar nicht so viel verändert.

Google Duo selbst zeigt mittlerweile auch eine Info an, dass Duo zu Meet wird, ein neues Symbol und mehr Funktionen erhält.

20220808 Google Duo wird Meet

Insgesamt gibt es wieder ein Google-typisches Durcheinander mit den Apps Google Duo und Google Meet.

Das derzeitige Google Meet ist ursprünglich einmal als Hangouts Meet gestartet. Übergangsweise heißt es jetzt Meet (Original). Auch das Icon wechselt vom bunten Google Design kurzfristig zu einem grünen Kamera-Symbol, welches man als eine Art Hommage an Google Hangouts sehen kann.

Die derzeit noch als Google Duo bekannte App heißt mit dem Update auf Version 172.0.464862022.duo.android_20220724.16_p4 dann Google Meet (ehemals Google Duo). Aus dem Duo Icon (weiße Kamera auf blauem Grund) wird dann das Meet Icon mit der bunten stilisierten Kamera. Es wird dann parallel die Apps Google Meet (Original) und Google Meet (ehemals Google Duo) geben.

Duo nach dem Update auf Version 172.0.464862022

20220808 Duo jetzt Meet | Android-User.de0004

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE