13. August 2022
StartAktuellGoogle Drive importiert nun zahlreiche neue Microsoft-Office-Formate

Google Drive importiert nun zahlreiche neue Microsoft-Office-Formate

Wer mit Microsoft Office und Google Drive arbeitet, kennt das Problem: zwar kommt das Cloud-Office von Google mit den gängigen Formaten wie docx oder xlsx klar, aber schon bei den Vorlagen musste Google Drive bislang passen.  Nun gibt es in Drive eine Konvertierungsmöglichkeit für die meisten MS-Office-Vorlagen und für PowerPoint.

PowerPoint-Fans können aufatmen: Google Drive unterstützt nun die Konvertierung von PPS und PPSX-Dateien ins Google-Drive-Format. Darüber hinaus gibt es auch Support für die Formate POT, POTX, POTM und PPTM, wobei die Macros von Drive bei der Konvertierung der *M-Dateivorlagen außen vor gelassen werden. Das gilt auch für die Macro-Vorlagen von Excel und Word, die Google Drive nun ebenfalls importieren kann: DOTM, DOCM, XLTM und XLSM.

Last but not least kommt Google Drive auch mit den anderen Excel und Word-Templates klar: DOT, DOTX, XLT und XLTX. Der Support wird wie immer schrittweise ausgerollt und wie bei den bereits unterstützten MS-Office-Dokumenten klappt die Konvertierung nur über die Chome-Erweiterung Office Editor.

Quelle: Google Drive auf Google+

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE