13. August 2022
StartAktuellGoogle 3D - Unzählige weitere AR Tiere für dein Zuhause

Google 3D – Unzählige weitere AR Tiere für dein Zuhause

Google verfügt seit längerem über einen eigenen 3D/AR Zoo. Dieser wird immer mal wieder erweitert. So wie jetzt kurz vor Weihnachten mit neuen AR Tieren für dein Wohnzimmer.

Google 3D – Unzählige weitere Tiere lassen sich per AR in deine Umgebung bringen

In einem Twitter-Eintrag hat Google angekündigt, dass nun fast 50 weiter AR Tiere für dein Zuhause bereit stehen.

Folgende Tiere sind nun per AR aufrufbar:

  • Akita
  • Australian Sheperd/Australischer Hirtenhund/Schäferhund
  • Beagle
  • Bengalische Katze
  • Border Collie
  • Bulldog/englische Bulldogge
  • Bullterrier
  • Cane Corso
  • Chihuahua
  • Chipmunk/Streifenhörnchen/Eichhörnchen
  • Chow Chow
  • Cocker Spaniel
  • Kojote
  • Dackel
  • Dobermann
  • Esel
  • Fennek
  • Deutscher Schäferhund
  • Giraffe
  • Deutsche Dogge
  • Meerschweinchen
  • Hamster
  • Nilpferd
  • Kätzchen
  • Koreanischer Jindo/Korea Jindo Dog
  • Amerikanische Waldkatze/Maine Coon Katze
  • Malteser
  • Milchkuh
  • Norwegische Waldkatze
  • Ochse
  • Persische Katze/Perserkatze
  • Schwein
  • Pitbull
  • Pudel
  • Hündchen/Welpe/Hundewelpe
  • Ragdoll
  • Roter Panda
  • Russian Blue/Russisch Blau (Katze)
  • Schnauzer
  • Scottish Fold
  • Shiba Inu
  • Shih Tzu
  • Siamkatze/Siamesische Katze
  • Sibirischer Husky
  • Sphynx Katze
  • Welsh Corgi Pembroke
  • Yorkshire-Terrier
  • Zebra

Um die neuen Objekte in der 3D-Suche aufzurufen, gibst du unten stehende Namen in die Suche der Chrome-App ein. Anschließend wählst du aus „Ansehen in 3D“. Das Objekt kann dann in deiner Umgebung angesehen werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE