8. September 2021
StartAktuellGoogle 3D - Sechs neue olympische Athleten in 3D

Google 3D – Sechs neue olympische Athleten in 3D

Google hat diverse 3D Objekte im Gepäck, welche du mit ein paar Klicks direkt in deine Umgebung projizierst. Auch die Olympischen Spiele, welche derzeit in Japan ausgetragen werden, sind von Google in einem Doodle verewigt worden. Im Discover Feed tauchten nun sechs neue Athleten in 3D auf. Außerdem ist es möglich, der Berichterstattung über die olympischen Spiele zu folgen.

Google 3D – Olympia und seine Athleten

Wer in den letzten Tagen Google Discover geöffnet hat dürfte wahrscheinlich schon auf die 3D Athleten in Google Discover gestoßen sein. Bereits im Mai tauchten hier

  • Simone Biles (Turnerin)
  • Megan Rapinoe (Fußballspielerin)
  • Naomi Osaka (Tennisspielerin)

auf. Nun kamen sechs neue Athleten hinzu:

  • Leticia Buffonis (Skateboarderin)
  • Dina Asher-Smith (Leichtathletin)
  • P.V. (Pusarla Venkata) Sindhu (Badmintonspielerin)
  • Alexander Massailas (Fechter)
  • Niklas Kaul (Zehnkämpfer)
  • Caeleb Dressel (Schwimmer)

Um einen der Athleten in deine Umgebung zu projizieren, gibst du dessen Namen in die Suche (Chrome/Google App und AR-fähiges Smartphone) ein. Anschließend tippst du auf den Button „In 3D anzeigen“ schon befindet sich der Athlet direkt vor dir. Des Weiteren wird jeder Athlet seinen Sport in Aktion zeigen.

Ebenfalls ist es möglich, über Google Discover der kompletten Berichterstattung über Olympia zu folgen und so immer auf dem Laufenden zu bleiben.

20210729 Google 3D Olympia | Android-User.de14

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE