Start Aktuell Google 3D – Der Osterhase hoppelt durch deinen Garten

Google 3D – Der Osterhase hoppelt durch deinen Garten

Oster Icon | aNdroid-User.de

Die Osterfeiertage stehen kurz bevor und auch, wenn sie in diesem Jahr erneut durch die Pandemie anders gefeiert werden als wir das gewohnt sind: Der Osterhase kommt trotzdem. Google sorgt dafür durch den neuen 3D-Osterhasen aus der Google Suche.

Google 3D – Der Osterhase ist am Start

Google hat mittlerweile schon einige 3D Tiere und Gimmicks am Start. Somit war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis auch der Osterhase in der Google Suche vorhanden ist.

Um den Osterhasen in 3D in deiner Umgebung anzusehen, rufst du die Chrome-App oder auch die Google-App auf und gibst als Suchbegriff „Osterhase“ ein. Anschließend erhältst du einen Überblick über den Osterhasen – ein im Brauchtum vorgestellter Hase, der zu Ostern Eier bemalt und im Garten versteckt.

Als Nächstes findest du eine Box „Betrachte einen lebensgroßen Osterhasen aus nächster Nähe“. Per Klick auf den Button „In 3D ansehen“ wird der kleine grau-weiße Osterhase mit blauer Schleife um den Hals zuerst vor einem weißen Hintergrund angezeigt.

Nach einem Klick auf „Bei mir ansehen“ wird der Osterhase in deine Umgebung projiziert. Du kannst nun ein Foto oder auch ein Video des hoppelnden Frühlingsboten erstellen und an deine Kontakte versenden.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here