Start Aktuell Gionee Elife E7: Neues Smartphone aus China offiziell vorgestellt

Gionee Elife E7: Neues Smartphone aus China offiziell vorgestellt

Den meisten wird der Name Gionee wohl noch kein Begriff sein. Das könnte sich bald ändern. Der chinesische Hersteller hat jetzt ein Smartphone vorgestellt, das nicht nur durch seinen Namen auffällt.

Bei der Namensfindung waren wohl sehr kreative Köpfe an der Arbeit.  Elife E7 heißt das neue Smartphone von Gionee. Das Gerät hat neben diesem Namen aber auch noch einiges andere zu bieten.

Das Elife E7 besitzt ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Display, das mit 1920 x 1080 Pixeln auflöst und von Gorilla Glass 3 geschützt wird. Im Inneren des Smartphones arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 800 Prozessor der auf  2,5 GHz  getaktet ist. Zudem verfügt das Gerät über 2 GByte RAM und wird in einer 16-GByte- und einer 32-GByte-Version erhältlich sein.  Die Hauptkamera ds Elife E7 löst mit 16 Megapixeln auf und besitz eine Largan-M8-Linse. Die Frontkamera löst mit 2 Megapixeln auf. Zudem bringt das Elife E7 einen Akku mit 2500 mAh mit und die Android-Version 4.2.

In China kommt das Gionee Elife E7 am 12. Dezember auf den Markt. In den ersten Modellen soll statt des 2,5 GHz schnellen Snapdragon 800 Prozessors ein Model mit 2,2 GHz Taktrate verbaut sein. Im ersten Quartal 2014 wird das Smartphone dann in über 40 Ländern veröffentlicht. Welche das sein werden, ist noch nicht bekannt. Jedoch stehen die ungefähren Preise schon fest: die 16-GByte-Version kostet  ca. 350 Euro, die größere Version mit 32 GByte Speicher soll bei 450 Euro liegen.

Quelle: androidauthority.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here