Start Aktuell Genauere Daten zum HTC One S bekannt gegeben

Genauere Daten zum HTC One S bekannt gegeben

Dank der Homepage des englischen Orange-Shops ist schon einiges zum neuen HTC One S zu erfahren – vor der offiziellen Präsentation des Gerätes auf dem Mobile World Congress in Barcelona.

Das One S ist das erste HTC-Smartphone, dass über einen Quadcore-Prozessor verfügt. Es wird zudem mit der neuesten Version von HTCs Sense-Benutzeroberfläche ausgestattet. Wie schon bei vergangenen Sense-Versionen üblich, wird HTC auch beim One S das Erscheinungsbild des zugrundeliegenden Betriebssystems, in diesem Fall Android 4.0 Ice Cream Sandwich, stark verändern und an die Sense-Optik anpassen. Das ist ein Vorgang, der bei den bisherigen HTC-Geräten stets zur Zufriedenheit der Kunden vonstatten ging.

Die technischen Daten des HTC One S können es durchaus mit anderen Geräten in der Oberklasse aufnehmen. Eine 8 Megapixel-Kamera mit LED-Blitz und Videoaufnahme in 1080p HD – Qualität sorgt für ausreichend scharfe Bilder und die Musikplattform Beats Audio verspricht  lang anhaltenden Hörgenuss bei Klang-Enthusiasten. Dazu kommen 16 GByte interner Speicher, 1 GByte Arbeitsspeicher, Bluetooth 3.0 und WiFi 802.11 b/g/n-Konnektivität und ein microUSB 2.0-Anschluss. Auch ein digitaler Kompass und Gesichtserkennung gehören zum Gesamtpaket des One S.

Quelle:  androinica.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here