Start Apps Frau Holle: Interaktive Märchen für Kinder

Frau Holle: Interaktive Märchen für Kinder

168
0

Wer kennt sie nicht, die Märchen der Gebrüder Grimm oder von Hans Christian Andersen. Die Goldmarie und die Pechmarie, der Froschkönig oder die Prinzessin auf der Erbse. Auch die gute Frau Holle schüttelt kräftig ihre Federbetten aus und ist die Titelgeberin der App Frau Holle: Märchen für Kinder.

Leise Klaviermusik ertönt. Eine kleine Eule sitzt am rechten Bildschirmrand und weist auf “mehr Märchen” hin. Eine Laterne leuchtet. An einem Baumstamm hängen die Buttons “Frau Holle”, “Vorlesen” und “Selberlesen” sowie die Einstellungen (in diesen kann die App bewertet sowie eine Datenschutzerklärung eingesehen werden). Per Klick auf die “Schublade” am rechten Bildschirmrand können die bereits erwähnten weiteren Märchen wie Aschenputtel, Der Wolf und die sieben Geißlein, Der gestiefelte Kater, Die Prinzessin auf der Erbse sowie Dornröschen heruntergeladen werden.

Das Märchen Frau Holle kann selbst gelesen oder vorgelesen werden.
Weitere Märchen lädst du über eine Zusatz-App herunter.

Per Klick auf den Vorlesen-Button öffnet sich das schon vorhandene Märchen Frau Holle. Der Inhalt wird angezeigt. Per Klick auf den Pfeil-Button blättert sich die Seite im Buch um und die Story von Frau Holle wird vorgelesen. Jedes Kapitel kann extra vorgelesen beziehungsweise übersprungen werden.

Die Kapitel können übersprungen werden.

Per Klick auf den Kapitel-Button oben rechts wirst du immer wieder auf die Kapitelübersicht zurückgebracht. Weiterhin können die Seiten per Pfeil-Button schneller weiter geblättert werden. Innerhalb des Buches sind interaktive Mitmachstationen. So biegt sich in einem Teil des Märchens der Baum unter der Last der vielen Äpfel. Die App fragt, ob du dem Mädchen dabei helfen kannst, die Äpfel herunter zu schütteln.

Hilf der Goldmarie bei der Apfelernte.

Dazu klickst du auf den Baum. Auch beim Kissenausschütteln bist du Frau Holle behilflich. Zum Schluss bekommt die Goldmarie ihren Regen aus Gold. Doch auch die Pechmarie ist dabei, allerdings längst nicht so fleißig wie die Goldmarie. Und so wird sie zum Schluss mit Pech übergossen.

Die fleißige Goldmarie schüttelt die Kissen damit es schneit.
Die Pechmarie arbeitet nur zögerlich.

Frau Holle sowie all die anderen Märchen sind immer wieder schön. Die Märchen können selbst gelesen oder vorgelesen werden. Weiterhin sind innerhalb der Märchen interaktive Szenen versteckt, welche das Kind animieren mitzumachen. Sollen weitere Märchen heruntergeladen werden muss vor dem Download ein Code durch die Eltern eingegeben werden. Danach wird eine weitere, ebenfalls kostenlose, App “Märchen-Kinderbücher, Geschichten und Kinderspiele” installiert.

Frau Holle: Märchen für Kinder ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an.

Frau Holle: Märchen für Kinder
Frau Holle: Märchen für Kinder
Entwickler: AmayaKids
Preis: Kostenlos