Start Magazin Erster Eindruck: vPhone i6 mit Android 4.2 und iOS-Oberfläche

Erster Eindruck: vPhone i6 mit Android 4.2 und iOS-Oberfläche

Mit dem vPhone i6 bietet ein chinesischer „Noname“-Hersteller ein recht tolles Smartphone im Design des neuen iPhones und mit entsprechender auf iOS getrimmter Oberfläche. Die Kopie ist so gut gelungen, dass wohl acht von zehn Personen auf der Straße es für ein echtes iOS-Smartphone halten würden.

Wir haben das Smartphone von buy234 als Testgerät zugeschickt bekommen und nach einem ersten Unboxing gleich versucht, ein echtes Android-System daraus zu machen.

Unter der Haube werkelt kein A8-Prozessor von Apple, sondern der MediaTek MT6582 inklusive Mali-400-GPU. Das Gespann sorgt für genügend Performance, sodass tatsächlich keine Ruckler zu bemerken sind. Wie gut die Performance in Zahlen ist, werde ich mit unseren Standard-Benchmarks AnTuTu und Vellamo noch nachmessen.

Bis jetzt habe ich das Smartphone gerootet (mit Kingo Root), über die MTK Droid Tools CWM als Custom Recovery installiert und anschließend via CWM die Google Apps für Android 4.2 installiert, um den Play Store zum Laufen zu bringen. Nach rund zwei Stunden Updates hat das auch endlich geklappt, nachdem die Google Suche auf der neuesten Version war.

So sehen Android-Benachrichtungen im iOS-Stil aus.
So sehen Android-Benachrichtungen im iOS-Stil aus.

Das folgende Video zeigt euch, wie sich der iPhone-Klon anfühlt und bedienen lässt. Mit knapp 12 Minuten ist es dieses Mal etwas länger ausgefallen als die üblichen Android-User-Videos, es lohnt sich aber, die letzten paar Minuten auch anzuschauen, weil ich da auf den Fingerprint-Reader eingehe!

Das Video zeigt noch den Zustand mit Play-Store-Abstürzen, aktuell funktionieren alle Google-Apps prima. Ein detaillierter Testbericht zum vPhone i6 folgt später.

3 Kommentare

  1. hallo hab die selbe problem mit google play wie kann ich das instalieren konnen sie bitte eine video machen danke voraus

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here