Start Apps Ein Herz für die Liebe – 3 Apps zum Valentinstag

Ein Herz für die Liebe – 3 Apps zum Valentinstag

70
0
Teilen

Am 14. Februar dürfen sich die Parfümerien, Blumenläden und Restaurants auf genügend Umsatz freuen. Es ist wieder Valentinstag. Millionen verliebter Erdenbürger versuchen die Liebe ihres Lebens mit dem tollsten aller Geschenke zu beeindrucken. Auch um den Play Store macht Amor keinen Bogen – er spannt ihn lieber und verschießt seine Herzpfeile in Form von Apps. Drei davon stellen wir euch heute kurz vor.

VorherigeNächste

11 Frische Blumen & Geschenke


Blumen gehen eigentlich immer – nicht nur zum Valentinstag. Mit der App Frische Blumen & Geschenke braucht der verliebte Mensch von heute nicht einmal in einen Blumenladen zu gehen. Er kann das Rosen-Bouquet direkt per App bestellen. Zum Start von Frische Blumen & Geschenke hast du die Möglichkeit den Newsletter zu abonnieren und somit noch 15 % Ersparnis auf deine erste Bestellung einzuheimsen. Danach siehst du auf der Startseite die Tabs “Alle Geschenke”, “Valentinstag”, “Kreativ-Blumenbox”, “Blumensträuße” und “Anlässe”.

Frische Blumensträuße für Valentinstag und andere Gelegenheiten findest bei Frische Blumen & Geschenke.

Am unteren Bildschirmrand findest du die Optionen “Shop”, “Über uns”, “Konto”, “Kalender” sowie die “Hilfefunktion”. Im Shop suchst du nun per Wischgeste aus den vielen Blumensträußen den richtigen für dich aus. Sofern du vorher die Kategorie angegeben hast, erscheinen die Sträuße passend dazu. Die Kategorie “Valentinstag” beinhaltet zum Beispiel die Love-Kreativ-Blumenbox für 42 Euro. Diese ist erst ab 13. Februar verfügbar. Mit einem Klick auf die Details erfährst du, dass die Blumenbox aus einem dutzend roter Rosen mit romantischem Beiwerk wie Farn, Sterndolden und Eukalyptus besteht. Dieser liebevoll, von Hand gebundene Strauß wird dann einfach über den Bestellen-Button erworben.

Zu jedem Strauß gibt es eine detaillierte Erklärung.
Mit dem Klick auf den Bestellen-Button können noch weitere Präsente hinzugefügt werden.

Der Bestellung fügst du bei Bedarf noch ein paar Kalorien in Form von Pralinen oder Schokolade hinzu. Weiterhin erwirbst du noch eine Vase oder ein Mini-Weinset oder du klickst einfach auf den “Weiter ohne Extras”-Button. Hier wählst du nun noch das Lieferdatum, Empfänger und Versandoption (versandkostenfrei mit DHL) aus. Nach einer Anmeldung mittels E-Mail-Adresse oder Facebook-Account erfolgt die Zahlung sowie die Lieferung an deine Angebetete/deinen Angebeteten.

Der Versand erfolgt über DHL.

Mit der App Frische Blumen & Geschenke sparst du dir zwar den Besuch im Blumenladen, erhältst jedoch keine Beratung einer freundlichen Floristin. Für alle die es eilig haben ist die App jedoch ein echter Segen. Ebenfalls können Sträuße mittels Kreativ-Blumenboxen selbst zusammengestellt und gebunden werden. Jeder Strauß enthält außerdem eine Pflegeanleitung und Gestaltungshinweise. Weiterhin gibt es die Möglichkeit über den Kalender der App Erinnerungen für bestehende Geburtstage zu bekommen, um rechtzeitig einen Strauß Blumen zu verschicken.

Frische Blumen & Geschenke ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an.

Frische Blumen & Geschenke
Frische Blumen & Geschenke
Entwickler: Bloom & Wild
Preis: Kostenlos
1. Frische Blumen & Geschenke

22 OpenTable


Ist die oder der Liebste erst einmal mit Blumen versorgt geht es weiter mit einem schönen Abendessen bei Kerzenschein. Zur Vorspeise ein Tomatencremesüppchen, als Hauptspeise etwas scharfes zum Anreiz für die Nacht und als Nachspeise etwas sündig Schokoladiges. Doch wie das richtige Restaurant finden? Ganz einfach: Du nutzt eine App wie OpenTable. Diese empfiehlt dir Restaurants, welche basierend auf deinem Standort mit der App zusammenarbeiten. Auf der Startseite entdeckst du Restaurants.

Auf der Startseite wählst du die Art der Küche sowie ein Restaurant aus.

Solltest du für den heutigen Tag ein Restaurant suchen klickst du auf den Button “Abendessen heute”. Die App zeigt sofort die verfügbaren Restaurants an. Per Klick auf das Restaurant hast du die Möglichkeit direkt aus der App heraus einen Tisch zu reservieren, indem du die Uhrzeit und die Personenanzahl angibst. Ebenfalls kann die Speisekarte sowie detaillierte Informationen zum Restaurant angesehen werden.

Du suchst dir eines der gelisteten Restaurants aus, um eine Reservierung vorzunehmen.
Der Tisch kann direkt über die App gebucht werden. Weiterhin erhältst du detaillierte Informationen zum Restaurant.

Das Restaurant kann weiterhin über den Teilen-Button mit deinen Kontakten geteilt, oder mittels Klick auf den Herz-Button als Favorit markiert werden. Für die Favoritenmarkierung ist allerdings eine Anmeldung notwendig. Auf der Startseite sind die Restaurants weiterhin noch nach Art der Küche und nach Städten sortiert. Über die Option “In der Nähe” klappst du eine Suchfunktion auf. Dort können dann Restaurants nach Eingabe des Namens beziehungsweise der Stadt gesucht werden. Über das App-Menü gelangst du zu deinem Profil beziehungsweise meldest dich an. Mit einer Anmeldung verdienst du bei jedem Essen gehen Punkte, welche in Prämien umgetauscht werden können.

Im App Menü legst du dir ein Profil an, um die Buchungen vorzunehmen oder Punkte zu sammeln.

Mit OpenTable können schnell und einfach Restaurantreservierungen erfolgen. Leider sind hier in der Nähe nur sehr wenige Partner-Restaurants der App verzeichnet. In größeren Städten sieht das schon wieder anders aus. Und du willst mit deiner /deinem Liebsten ja auch mal etwas neues ausprobieren, darum lohnt ein Trip in eine andere Stadt.

OpenTable ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an.

OpenTable - Online Reservieren
OpenTable - Online Reservieren
Entwickler: OpenTable
Preis: Kostenlos
2. OpenTable

33 HotelTonight


Das Valentins-Menü war einfach prima. Satt aber angeregt vom scharfen Hauptgang schaut ihr euch verliebt in die Augen, die Gefühle spielen verrückt, die Schmetterlinge schmettern – eine Liebesarie: “Auf, auf in ein schickes Hotel, hinein in die Daunen, zerwühlt die Betten 😉 Um jetzt noch schnell ein Hotel zu finden nutzt du eine App wie HotelTonight. Diese nutzt ebenfalls deinen Standort, um Hotels in deiner Nähe anzuzeigen. Nach dem Öffnen der App befindet sich am oberen Bildschirmrand dein Standort sowie das aktuelle Datum als Tag der Buchung. Dieser wird dann in den Tag geändert, für den du ein Hotelzimmer buchen möchtest.

Auf der Startseite werden die Hotels aufgelistet.

Um für den aktuellen Tag noch ein Hotel zu bekommen zeigt die App als erstes die Hammerdeals an. Das sind Buchungen, welche am günstigsten für diese Nacht sind. Du klickst auf ein Hotel, um nähere Informationen zu erhalten. Hier sind Bilder der Zimmer zu sehen, die Adresse sowie Angaben zur Ausstattung.

Per Klick auf ein Hotel bekommst du nähere Informationen dazu.
Du erfährst alles rund um das Hotel.

Jedes Hotel kann per Klick auf den Herz-Button als Favorit markiert und gespeichert werden. Ebenfalls teilst du es über den Share-Button mit deinen Kontakten. Sofern du mit deiner Auswahl zufrieden bist klickst du auf den Weiter-Button, um zur Buchung zu gelangen.

Der Klick auf den Weiter-Button bringt dich zur Buchung.

Hier wird der Check-In sowie der Check-Out angezeigt, der Zimmertyp sowie der Preis inklusive Steuern und Gebühren. Eine Buchung erfolgt nachdem du dich mit deiner E-Mail-Adresse angemeldet hast. Je mehr Buchungen du über HotelTonight durchführst, desto höher steigst du im Rang. Das heißt, du schaltest Vergünstigungen frei, welche in Form von Rabatten sofort oder bei einer späteren Buchung genutzt werden können.

Mit HotelTonight bringst du deinen Valentinstag zu einem guten Abschluss. Zweisam ohne Störung in einem Hotel eine tolle Nacht verbringen – was will man mehr. Darum einen schönen Valentinstag.

HotelTonight ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an.

3. HotelTonight
VorherigeNächste