Start Aktuell Drei LG-Smartphones erhalten Android 4.1

Drei LG-Smartphones erhalten Android 4.1

Besitzer der LG-Geräte Optimus 4X HD, L7 und L9 können sich über ein Update auf Android 4.1 Jelly Bean freuen. Der südkoreanische Hersteller hat das Update auf seinem offiziellen Blog bekannt gegeben.

LG bringt für drei seiner neuesten Android-Smartphones ein Update auf Jelly Bean – bis Ende März 2013 soll es bei dem Trio soweit sein. Den Anfang macht das Optimus L9, die beiden anderen Geräte werden folgen. Wie immer weisen wir darauf hin, dass das Update bei gebrandeten Geräten noch ein wenig auf sich warten lassen wird und womöglich erst in den Folgemonaten über die Bühne geht.

Mit dem Update treffen umfangreiche neue Funktionen auf den Geräten ein, an erster Stelle natürlich Googles Project Butter, das für eine samtweiche Bedienung sorgt. Dazu sorgt Android 4.1 dank eines ausgeklügelten Batteriemanagements für eine längere Akkulaufzeit , auch Google Now, der clevere Assistent für alle Lebenslagen, ist mit an Bord. Genaueres zum Update-Prozedere finden Sie direkt im offiziellen LG-Blog.

Quelle: android-news-blog.de, gsmarena.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here