Start Apps Die Info-App des Hessischen Rundfunks

Die Info-App des Hessischen Rundfunks

Die öffentlichen-rechtlichen Sendeanstalten bemühen sich redlich, mit eigenen Apps auf Zuschauer- und Zuhörer-Fang zu gehen. Der Hessische Rundfunk brachte nun eine neue Entwicklung an den Start, die wir uns kurz angesehen haben.

Neben dem bayerischen Rundfunk mit seiner Rundschau-App, auf der man sich diverse Videostreams ansehen kann, der neuen Heute-App des ZDF und der App der os gibt es nun auch eine App des Infokanals des Hessischen Rundfunks (HR). Was erwartet man von einer App einer öffentlich-rechtlichen Sendeanstalt? Nun, umfassende Information aus vielen Themenbereichen, eine hübsche Gestaltung und möglichst wenig Werbung, wozu zahlt man schließlich Rundfunkgebühr. Das alles erfüllt die App – wenn auch nicht auf allen Geräten.

Keine Kooperation

Der Beginn unseres Tests verlief zunächst ein wenig enttäuschend. Weder auf unserem Nexus 7 mit Android 4.2.2 noch auf einem HTC Desire C mit Android 4.0.3 wollte die App starten, obwohl die Entwickler ihren Zögling für alle Geräte ab Android 2.2 freigeben. Auf einem HTC Velocity 4G hatten wir schließlich Glück – mit Android 2.3.7 arbeitet die App ohne Probleme zusammen.

Die schöne Gestaltung der HR-App fällt ins Auge.
Die schöne Gestaltung der HR-App fällt ins Auge.

Auch einen hübsch gestalteten Wetterbericht bietet die App an.
Auch einen hübsch gestalteten Wetterbericht bietet die App an.

Das Erscheinungsbild der App hat uns gefallen, die Aufteilung in vielerlei Rubriken von Programm, News, Wetter, Verkehr, Themen und Verkehr macht Sinn, auch die jeweiligen Streams wurden zu unserer vollen Zufriedenheit zustande gebracht. Inhaltlich gab es an der App auch nichts auszusetzen, ob Infos zum Tagesgeschehen oder einfach nur die aktuellen Staumeldungen – sämtliche Dienste erfüllte die Anwendung zu unserer vollsten Zufriedenheit. Ganz witzig ist der eingebaute Radiowecker und die Funktion "hr-iNFO-Reporter" – mit ihr werden Sie selbst zum Rechercheur für den Hessischen Rundfunk und können eigene Fotos, Videos oder Audio-Mitschnitte einsenden.

Im News-Kanal kann man einen schnellen Blick auf aktuelle Geschehnisse werfen.
Im News-Kanal kann man einen schnellen Blick auf aktuelle Geschehnisse werfen.

Werden Sie selbst zum HR-Reporter!
Werden Sie selbst zum HR-Reporter!

Fazit: Funktional gestaltete App für den Infokanal des Hessischen Rundfunks. Es wäre wünschenswert, wenn man direkt via App Zugriff auf Inhalte der anderen HR-Sender bekommen würde – diese sind jedoch bisher nur unter ihrem jeweiligen Namen als separate Apps erhältlich. 4 von 5 Sternen. 

hr-Info-App herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here