Start Aktuell CyanogenMod arbeitet mit Moxie Marlinspike von TextSecure an plattformübergreifenden verschlüsselten Nachrichten

CyanogenMod arbeitet mit Moxie Marlinspike von TextSecure an plattformübergreifenden verschlüsselten Nachrichten

(C) Cyanogenmod

Im Zuge des Abhör-Skandals rund um Prism und Tempora oder auch der Tatsache, dass die Facebook-App die Telefonnummer des Handys überträgt, selbst wenn der User sich noch gar nicht eingeloggt hat, rückt die Privatsphäre der Android User immer weiter in den Fokus. Ein in Kooperation mit Moxie Marlinspike von TextSecure entwickelter Chat soll in Zukunft verschlüsselte Kommunikation erleichtern.

In einem Hangout on Air spricht Russell Holly von Geek.com mit Koushik Dutta und Steve Kondik von Cyanogenmod über die Arbeit an der erweiterten Android-Rechte-Verwaltung Privacy Guard und auch über die Integration eines verschlüsselten Chat-Systems. Mit Privacy Guard wird es Android Usern möglich sein, Apps gezielt zu untersagen auf bestimmte Daten zugreifen zu können. Das Dilemma "Entweder man akzeptiert die Rechte-Anforderungen einer App komplett oder man können die Wunsch-App gar nicht installieren" soll dadurch gelöst werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ab 12:09 spricht Holly mit Dutta über den Plan verschlüsselte Kommunikation zwischen Usern zu etablieren. Das Ziel ist eine nahtlose Verschlüsselung von SMS über alle gängige Plattformen hinweg zu ermöglichen. Dazu arbeitet CyanogenMod mit dem Verschlüsselungs-Experten Moxie Marlinspike zusammen, der in der Vergangenheit schon mit TextSecure und RedPhone Apps zur verschlüsselten Kommunikation unter Android-Handys entwickelt hat.

Die CyanogenMod-Lösung wird als Framework unterhalb der SMS-App arbeiten. Dabei kommt es nicht darauf an, dass man die Android-Nachrichten-App benutzt, oder andere SMS-Apps wie Handcent, GO SMS oder Chomp SMS verwendet. Damit die Verschlüsselung keine Insel-Lösung wird, arbeitet Marlinspike neben der Integration in CyanogenMod und einer Android-App im Play Store an einer iOS-App für iPhone und iPad.

Mehr zur größten Aftermarket-Firmware für Android-Geräte CyanogenMod finden Sie in der aktuellen Android-User 08/2013. Der Fokus des Hefts dreht sich rund um die Besonderheiten des ROMs und enthält Installations-Anleitungen für die Nexus-Geräte von Google und auf die Galaxy-S-Modelle von Samsung.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here