Start Apps DEZ13: Cloud Magic zeigt E-Mails aus verschiedenen Postfächern an

DEZ13: Cloud Magic zeigt E-Mails aus verschiedenen Postfächern an

Manch einer von uns besitzt mehr als eine E-Mail-Adresse. Eine universelle, die fast immer in Gebrauch ist, eine Firmenadresse und vielleicht noch eine Spaß-Mailadresse. Zumeist muss man die ganzen E-Mail-Programme extra aufrufen, um die Mails zu lesen und zu bearbeiten. Die eine Adresse ist bei GMail, die andere bei Yahoo oder Web.de. Mit Cloud Magic werden alle E-Mails über eine App abrufbar und dazu erst noch in schönstem Material Design.

Nachdem du die App installiert hast, beginnst du mit ersten Schritten Cloud Magic zu erkunden. Zuerst fügst du dein eigenes E-Mail-Konto hinzu. Dafür hast du eine Auswahl der gängigsten E-Mail-Apps wie Google, G-Mail, Yahoo, Hotmail, oder auch ICloud, IMAP. Du meldest dich dann mit deiner E-Mail-Adresse an. Nun erklärst du dich mit den App-Berechtigungen einverstanden. Das war es schon. Deine E-Mail-Adresse ist nun der App hinzugefügt. Bei Bedarf fügst du noch weitere E-Mail-Adressen hinzu.

Du gibst alle deine E-Mail-Adressen anhand der Buttons ein.
Du gibst alle deine E-Mail-Adressen anhand der Buttons ein.

Du erhältst eine Bestätigungs-Mail. In dieser werden alle Funktionen kurz erklärt. Indem zu zum Beispiel eine E-Mail in deiner Inbox erhalten hast und diese mit einem Fingertipp nach links wischst, hast du die Möglichkeit, die E-Mail direkt zu löschen, oder aber aus der Inbox herunterzuladen und zu archivieren. Wenn du mehrere E-Mails direkt löschen möchtest genügt es lange mit dem Finger auf eine zu tippen und alle weiteren, welche du löschen möchtest, ebenfalls per Fingertipp zu markieren.

In dem du die E-Mails antippst und nach links wischst erscheinen die verschiedenen Funktionen.
In dem du die E-Mails antippst und nach links wischst erscheinen die verschiedenen Funktionen.
Sofern du mehrere E-Mails auf einmal löschen möchtest, markierst du durch einen langen Fingertipp eine E-Mail und danach alle weiteren.
Sofern du mehrere E-Mails auf einmal löschen möchtest, markierst du durch einen langen Fingertipp eine E-Mail und danach alle weiteren.

Du kannst Cloud Magic personalisieren, in dem du verschiedene E-Mail-Adressen farblich kennzeichnest, oder den Benachrichtigungs-Ton anpasst. Sofern du nun alle deine E-Mail-Adressen angegeben hast, bestätigst du deine Auswahl am unteren Bildschirmrand. Die App zeigt dir nun deinen Posteingang. Unter All Inboxes findest du nun alle deine eingegangenen E-Mails von jeder eingegebenen Adresse. Mit einem Klick auf den Menü-Button wechselst du nun zwischen deinen E-Mail-Adressen hin und her.

Alle deine E-Mails sind untereinander abrufbar und farblich gekennzeichnet.
Alle deine E-Mails sind untereinander abrufbar und farblich gekennzeichnet.

Du siehst, das zum Beispiel bei Adresse 1 drei neue Nachrichten eingegangen sind und bei Adresse 2 eine neue Nachricht. Jede E-Mail-Adresse ist farblich gekennzeichnet. Du liest nun deine E-Mails, löscht sie oder speicherst sie. In der Suchfunktion am oberen Bildschirmrand gibst du einen Begriff, oder ein Datum ein. Die App sucht nun anhand deiner Eingaben die E-Mails heraus. Um eine neue E-Mail zu schreiben klickst du auf den Kreis mit dem Stift am unteren Bildschirmrand.

Cloud Magic ist einfach zu bedienen und behält alle deine E-Mail-Adressen im Blick.

Cloud Magic ist kostenlos im Play Store erhältlich und die App zeigt keine Werbung an. Wie sich der Dienst langfristig finanziert, ist uns nicht bekannt.  Als Alternative bieten sich Gmail (seit Kurzem mit mehreren Accounts) oder Aquamail an.

Cloud Magic herunterladen