Start Aktuell Chrome für Android erhält möglicherweise einen Tab-Umschalter

Chrome für Android erhält möglicherweise einen Tab-Umschalter

224
0
Chrome Icon | Android-User.de

Googles Browser Chrome ist für den PC und für dein Smartphone verfügbar. Alle paar Wochen erhält der Browser ein Update, welches immer mal wieder einige Verbesserungen mit sich bringt oder auch Sicherheitslücken stopft. In Chrome für Android kann derzeit zum Beispiel per Flag ein verbessertes Kontextmenü aufgerufen werden und auch der Dark Mode wird kommen. Nun haben die XDA-Developers eine weitere Neuerung entdeckt: Tab Umschalter am unteren Bildschirmrand.

Chrome für Android erhält möglicherweise einen Tab-Umschalter

Bei Google arbeitet man seit Ende 2016 an einer Verbesserung der Symbolleistenoberfläche des Chrome Browsers. Die XDA-Developers haben nun eine Neugestaltung der unteren Symbolleiste entdeckt.

In dieser werden die Registerkarten am unteren Bildschirmrand als kleine Icons angezeigt, zwischen denen du per Fingertipp hin- und herwechseln kannst.

Der kleine Pfeil nach oben öffnet einen Mini-Tab-Switcher, welcher dann ein neues Layout anzeigt. Um eine weitere Registerkarte zu öffnen klickst du auf das Plus-Symbol.

Chrome 1 | Android-User.de
Über eine neue Symbolleiste kann schneller zwischen den Tabs gewechselt werden. (Bildquelle: XDA-Developers)

Während normalerweise neue Funktionen über die Chrome://Flags-Seite leicht zugänglich sind ist das bei den Tab-Umschaltern im Moment nicht möglich. Die XDA-Developers entdeckten die Änderung in einem Commit und schalteten sie über einen Chromium-Nightly-Build frei.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here