Start Aktuell CES 2013: Sonys neues Top-Handy Xperia Z mit Full-HD-Display

CES 2013: Sonys neues Top-Handy Xperia Z mit Full-HD-Display

Als letztes Unternehmen am heutigen Tag hält Sony seine große Kickoff-Präsentation auf der CES von Las Vegas. Sony-Chef Phil Molyneux demonstriert Sonys neues Top-Handy Xperia Z und zeigt wie eng NFC-Nahfunk Handy und Peripherie-Geräte wie TV und externe Boxen verbindet. 

Bei der Präsentation ging Molyneux besonders auf das Display des  Xperia Z ein. Mit einer von 1080×1920 Pixeln folgt es dem Trend, den auch schon Huawei heute gezeigt hat. Die Mobile Bravia Engine 2 soll zudem das Bild auf dem Touchscreen noch brillanter wirken lassen. Zu den Abmaßen und dem Gewicht haben wir nicht viel erfahren, außer dass es mit 7,9mm für die Größe ziemlich schlank ist.

Sony versucht seine Produktwelt über NFC miteinander zu verbinden.
Sony versucht seine Produktwelt über NFC miteinander zu verbinden.

Sideview ergänzt die Inhalte des Fernsehers mit aktuellen Informationen.
Sideview ergänzt die Inhalte des Fernsehers mit aktuellen Informationen.

Neben dem Handy zeigte Sony auch die Interaktion zwischen dem Handy und der Sony-Peripherie. Das Handy muss nur an das entsprechende Gerät gehalten werden und schon spielt das Xperia Z Musik auf externen Boxen ab, streamt Videos auf den Fernseher oder hat Zugriff auf einen externen Speicher im Terabyte-Bereich. Möglich wird dies alles durch NFC-Nahfunk und Bluetooth bzw. WLAN. Die Sony-App Sideview verbindet TV und Handy noch weiter, sie zeigt aktuelle Informationen zum gerade laufenden Fernsehprogramm. 

  • Display: 5 Zoll, 1080×1920 Pixel Full-HD Display mit Mobile Bravia Engine 2
  • CPU: 1,5 GHz Quad-Core Snapdragon S4 Prozessor mit 2GByte RAM
  • Kamera: 13 MPixel Rückkamera mit schneller Auslösereaktion, Rauschunterdrückung und HDR-Videos
  • Batterie: Stamina-Mode soll die Laufzeit im Standby vervierfachen
  • System: Android 4.1, das Update auf Jelly Bean 4.2 soll zügig nach dem Markstart kommen
  • Speicher: 16 Gbyte interner Speicher, 12 GByte verfügbar, Slot für Micro-SD vorhanden
  • Gehäuse gegen Spritzwasser und Staub geschützt

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here