Start Aktuell Bereits 9 Millionen Galaxy S3 vorbestellt

Bereits 9 Millionen Galaxy S3 vorbestellt

Samsung kann bereits mehr Vorbestellungen für das Galaxy S3 verbuchen, als Österreich Einwohner hat. Insgesamt wird das Flaggschiff-Gerät von mehr als 100 Mobilfunk-Betreibern weltweit angeboten werden.

Wie die Korea Economic Daily berichtete, laufen Samsungs Fertigungsanlagen in Südkorea derzeit bereits unter Volllast. Die Smartphone-Fertigungsanlagen des Konzerns sind in der Lage, bis zu 5 Millionen Stück im Monat herzustellen. Diese Zahlen dürften die Samsung-Verantwortlichen weiter beflügeln: Bereits im ersten Quartal 2012 stieg das Unternehmen zum größten Smartphone-Hersteller weltweit auf. Im Android-Bereich führen die Südkoreaner die Rangliste schon seit langem an – rund 40 Prozent aller weltweit verkauften Androiden tragen das Samsung-Emblem. In Europa wird das Galaxy S3 ab 29. Mai zu haben sein, in den USA dauert es noch bis Juni.

All jenen, die bis jetzt noch an der Fortsetzung der Galaxy-Erfolgsgeschichte zweifelten, wird wohl damit der Wind aus den Segeln genommen – auch Apple muss sich angesichts des Galaxy-Erfolges warm anziehen.

Quelle: mashable.com, androidguys.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here