Start Im Test Benchmarks und technische Daten: Wiko Lenny 2

Benchmarks und technische Daten: Wiko Lenny 2

929
0
Teilen

Wie viel Smartphone bekommt man für 90 Euro? Wiko beweist mit dem Lenny 2, das es ganz schön viel sein kann: 8 GByte Speicher, 2 SIM-Slots, 5″ IPS-Display und Android 5.1.1 Lollipop.

So schnell geht’s in der Technikwelt. Für die Specs des Lenny 2 hätte man vor rund vier Jahren noch 300 Euro oder mehr hingeblättert und somit ein überdurchschnittlich gutes Smartphone bekommen. Heute gehören die technischen Daten klar zum Einsteigersegment. Günstiger geht zwar noch, wie die Chinesen bei Direktimporten zeigen, aber sinnvoll ist das nicht mehr. So steht das Wiko Lenny 2 genau an der Grenze zwischen billig und brauchbar, bzw. auf der brauchbaren Seite davon. Wie es sich im Alltag schlägt, verrät dir unser ausführliche Testbericht zum Wiko Lenny 2.

Kamera, Blitz, Lautsprecher. Die Rückseite des Lenny 2 ist kein Schmuckstück.
Kamera, Blitz, Lautsprecher. Die Rückseite des Lenny 2 ist kein Schmuckstück.

Wiko Lenny 2 bei Amazon

Wiko Lenny 2
HerstellerWiko
Formfaktor5 Zoll
Display854 x 480 Pixel
ChipsatzMediaTek MT6580M, Quad-Core, 1,3 GHz, 1 GByte RAM, Dual-SIM
Kamera (Rück/ Front)5 MP/ 2 MP
Android-VersionAndroid 5.1.1, 32-Bit
Speicher8 GByte (erweiterbar)
Akku1800 mAh
Laufzeit (Standby/Gespräch)240h/ 11,7h
Gewicht156g
Produktseitewikomobile.de
Technische Datenwikomobile.de
AnTuTu-Benchmark23420 Punkte
Vellamo: HTML51950 Punkte
Vellamo: Metal765 Punkte
Vellamo: Multicore1200 Punkte
Video-Wiedergabe720p (HD)
Bewertung (2,9 / 5)

Alle Angaben ohne Gewähr…