Start Apps Beatport – Kostenlose Electro Beats als Streaming im Material Design

Beatport – Kostenlose Electro Beats als Streaming im Material Design

So Ende der 70er, Anfang der 80er Jahre fing die Band Kraftwerk an Elektromusik zu machen. Damals eine Sensation: Musik nur mit Synthesizern und Drumcomputern. Der Hit “Das Model” ist heute noch bekannt und wird immer noch gerne gehört. Die Elektromusik hat sich seitdem weiterentwickelt und viele Anhänger gefunden. Tanzbare Beats kann man ja nie genug haben. Mit der App Beatport streamst du kostenlos Elektro-Musik auf dein Smartphone.

Mit Beatport entdeckst du Musik, die dich bewegt. Per Swipe-Geste erhältst du einen kurzen Überblick der verschiedenen Angebote. Du streamst unbegrenzt und kostenlos elektronische Musik. Ebenfalls findest du Musik-Shows oder Konzerte von überall auf der Welt. Bevor du die App nutzen kannst, erfolgt noch eine Anmeldung über deinen E-Mail-Account. Nun noch die Angabe deines Geburtsdatums, und du bist angemeldet.

Beatport, die Heimat der elektronischen Musik, ist nur nach Anmeldung nutzbar.
Beatport, die Heimat der elektronischen Musik, ist nur nach Anmeldung nutzbar.
Im App-Menü findest du Elektro-Musik und Shows. Ebenfalls gelangst du zu deinem Profil und den Einstellungen.
Im App-Menü findest du Elektro-Musik und Shows. Ebenfalls gelangst du zu deinem Profil und den Einstellungen.
Auf der Startseite findest du Musik von verschiedenen Künstlern. Du wählst deine Musik per Fingerwisch aus.
Auf der Startseite findest du Musik von verschiedenen Künstlern. Du wählst deine Musik per Fingerwisch aus.

Auf der Startseite findest du Musik in allen Variationen. Du scrollst und wischt durch die verschiedenen Angebote. Durch das Anklicken eines der Musik-Titel spielst du diesen ab. Im App-Menü findest du die Punkte Musik und Shows, dein Profil und die Einstellungen über die du dich wieder aus der App ausloggst. Durch einen Klick auf Shows bekommst du Musik-Veranstaltungen in deinem Umkreis mit Angabe der Kilometerzahl angezeigt. Indem du eine der Veranstaltungen anklickst erhältst du nähere Informationen dazu. Wo die Veranstaltung stattfindet und an welchem Tag. Ebenfalls findest du verschiedene schon hinterlegte Musik der Künstler. Durch einen Klick auf die Musik wird diese sofort abgespielt (schaut vorher auf den Lautstärke-Regler eures Smartphones, sonst fliegt ihr vom Hocker).

Veranstaltungen aus deinem Umkreis werden dir angezeigt.
Veranstaltungen aus deinem Umkreis werden dir angezeigt.
Durch einen Klick auf die Veranstaltung werden dir die Songs angezeigt. Diese klickst du an, um sie abzuspielen.
Durch einen Klick auf die Veranstaltung werden dir die Songs angezeigt. Diese klickst du an, um sie abzuspielen.

Durch einen Klick auf den grünen Beatport-Button am unteren, rechten Bildschirmrand wirst du auf den Song mit Titelbild weitergeleitet. Du hast nun die Möglichkeit den Song über deine Messenger-Dienste zu teilen, oder ihn deiner Favoriten-Liste hinzuzufügen. Durch einen Klick auf den Info-Button zeigt dir die App das Genre des Songs sowie das Veröffentlichungsdatum. Jeder Song kann von dir gekauft werden. Dazu klickst du auf den Button und wirst auf die pro.beatport.com Webseite weitergeleitet.

Durch einen Klick auf den grünen Beatport-Button gelangst du direkt zum Songtitel, um weitere Informationen zu bekommen.
Durch einen Klick auf den grünen Beatport-Button gelangst du direkt zum Songtitel, um weitere Informationen zu bekommen.

Mit Beatport streamst du ganz einfach die elektronischen Beats auf dein Smartphone. Die Umsetzung funktioniert einwandfrei. Für alle die auf Elektro stehen, ist die App ein Muss und alle anderen finden sie definitv auch nicht schlecht.

Über den Info-Button siehst du die Erst-Veröffentlichung und kannst den Song kaufen.
Über den Info-Button siehst du die Erst-Veröffentlichung und kannst den Song kaufen.

Beatport ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an.

Beatport herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here