Start Apps AVG Vault – Neuer Datentresor von AVG mit AES256-Verschlüsselung

AVG Vault – Neuer Datentresor von AVG mit AES256-Verschlüsselung

Eine Handvoll PIN-Codes, Login-Daten und Kreditkarteninfos kann sich jeder merken. Aber was tun, wenn man über ein Dutzend Kreditkarten und Hunderte von Logins verfügt? Dann sollte man die Informationen sicher notieren, zum Beispiel mit der App AVG Vault vom bekannten Sicherheitsspezialisten AVG. Wir haben uns den Datentresor angeschaut.

AVG Vault ist ein neuer Passwort-Tresor von AVG. Die gratis App nutzt den Verschlüsselungsstandard AES-256 und ist somit gegen Brute-Force-Attacken recht gut geschützt, falls Sie Ihren PIN-Code zur Absicherung der Daten genügend individuell gewählt haben. Neben Kreditkarten- und Login-Daten erlaubt die App auch das Verschlüsseln von Fotos und beliebigen Dateien auf dem Smartphone. Auch (Foto-) Notizen lassen sich in der App anlegen. Das komplette Archiv mit den verschlüsselten Daten synchronisiert AVG Vault auf Wunsch mit Dropbox oder Google Drive, sodass die Daten auch dann noch zur Verfügung stehen, wenn Ihnen das Handy abhanden kommen sollte. 

Die AVG-App erlaubt neben Login- und Kreditkartendaten auch das Speichern von beliebigen Dateien und Notizen.
Die AVG-App erlaubt neben Login- und Kreditkartendaten auch das Speichern von beliebigen Dateien und Notizen.

In unseren Tests machte AVG Vault einen sehr guten Eindruck. Die Bedienung der App ist denkbar einfach und als zusätzliches Sicherheitsfeature hat AVG eine Screenshot-Sperre eingebaut. Die Inhalte der App lassen sich also nicht einfach so mal speichern (außer man fotografiert das Display ab). Zudem hat AVG dem Datentresor eine Option verpasst, verschlüsselte Fotos automatisch aus der Galerie zu entfernen. So bleiben Fotos, die nicht in andere Hände gelangen sollten, auch wirklich geheim. Die App zeigt dazu extra einen Hinweis an, falls Sie die Option in den Einstellungen nicht aktiviert haben. 

Fotos löscht AVG Vault aus der Galerie, wenn Sie diese dem Datentresor hinzufügen.
Fotos löscht AVG Vault aus der Galerie, wenn Sie diese dem Datentresor hinzufügen.

Auf Wunsch legt AVG Vault eine Kopie des verschlüsselten Archivs bei Dropbox oder Google Drive an.
Auf Wunsch legt AVG Vault eine Kopie des verschlüsselten Archivs bei Dropbox oder Google Drive an.

Wie bei der Antimalware-App von AVG gibt es auch bei AVG Vault einen Schutz gegen Schnüffelattacken: Geben Sie oder jemand anders den PIN-Code mehrmals falsch ein, dann erstellt die App automatisch ein Foto mit der Frontkamera und schickt Ihnen das Foto per E-Mail zu. So sehen Sie, wer sich an Ihren Daten zu schaffen machen wollte. AVG Vault ist gratis und blendet keine Werbung ein, zudem weiß auch das Design der App zu gefallen, und die verlangten Berechtigungen passen zum Funktionsumfang. Deshalb gibt es von uns fünf Sterne für AVG Vault, auch wenn bei einer gratis App  immer ein gewisser Beigeschmack zum Geschäftsmodell des Anbieters bleibt. Ein moderater Preis von 99 Cent hätte uns deshalb besser gefallen.

Bewertung: ?????

AVG Vault herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here