29. Juli 2022
StartAktuellAus Google Meet wird kurzzeitig Meet (Original)

Aus Google Meet wird kurzzeitig Meet (Original)

Google und seine Messenger bzw. Video-Messenger sind eine endlose Geschichte. Derzeit befinden wir uns in einer Übergangsphase von Google Duo zu Google Meet. Daher hat Google die eigentliche Meet-App kurzfristig zu Meet (Original) umbenannt.

Google Meet (Original)

Google Meet, einst gestartet als Hangouts Meet, wird nun übergangsweise in Meet (Original) umbenannt. Auch das Icon wechselt vom bunten Google Design kurzfristig zu einem grünen Kamera-Symbol, welches man als eine Art Hommage an Google Hangouts sehen kann. Das neue Icon sowie der neue Name sind mit Version 2022.07.10 von Google Meet aufgetaucht.

20220729 Meet Original

Die Umbenennung ist das Ergebnis der Planung, die Google Duo-App als Grundlage für den Google Videomessenger-Dienst zu nutzen. Duo wird aktualisiert, um alle Funktionen für Unternehmen zu erhalten.

  • Virtuelle Hintergründe  in Anrufen und Besprechungen
  • Geplante Treffen
  • Text-Chat während Videoanrufen
  • Bildschirm teilen 
  • Untertitel in Echtzeit  zur Unterstützung der Zugänglichkeit
  • 100-Personen-Anrufe 
  • Duo-Funktionen wie das Tätigen von Anrufen über Telefonnummer oder E-Mail-Adresse bleiben erhalten, zusammen mit der Google Assistant-Integration auf Geräten wie dem Nest Hub Max.
  • In den kommenden Wochen fügen wir der Duo-App alle Google Meet-Funktionen hinzu, sodass Nutzer ganz einfach eine Videokonferenz zu einem Zeitpunkt planen können, der für alle geeignet ist, oder weiterhin Videoanrufe verwenden, um sich sofort mit einer Person oder Gruppe zu verbinden. 
  • Später in diesem Jahr werden wir die Duo-App in Google Meet umbenennen, unseren einzigen Videokommunikationsdienst auf Google, der allen kostenlos zur Verfügung steht. Das ist sinnvoll, da Duo über 5 Milliarden Downloads gegenüber 100 Millionen Downloads für Meet hat. Meet wurde bisher hauptsächlich von Unternehmen genutzt.
  • Meet Original dürfte nach der Umbenennung von Google Duo in Google Meet verschwinden.
Google Meet
Google Meet
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Google Duo
Google Duo
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE