5. Dezember 2022
StartAktuellAt a Glance - Widget erhält neue Funktionen

At a Glance – Widget erhält neue Funktionen

Das At a Glance Widget von Android 12 enthält das aktuelle Datum sowie das aktuelle Wetter. Nun hat das Widget neue Funktionen erhalten, die du über die Einstellungen aktivieren kannst.

At a Glance – Neues Jahr, neue Funktionen

Im November hat das At a Glance Widget ein Update erhalten. Es zeigt Wetter, Reiseinformationen, Kalendertermine und vieles mehr an. Bei mehreren Informationen an einem Tag wischst du durch die Informationen.

Im Dezember waren dann durch einen Fehler die Unwetterwarnungen deaktiviert, welches sich auch nicht mehr aktivieren ließen. Das war erst wieder Anfang Januar möglich.

Des Weiteren hat das At a Glance Widget nun weitere Funktionen wie Fitness Tracking und Schlafenszeit erhalten. Das „big feature update“ wurde bereits am 7. Januar bekannt und ist nun auf allen Pixel Phones vorhanden.

Sofern du nun auf das At a Glance Widget und anschließend auf Live Anzeige und die Einstellungen klickst, gelangst du zu den neuen Einstellungen. Hier finden sich jetzt die Features

  • Timer & Stopwatch
  • Bedtime
  • Fitness

Per Klick auf „More ways to customize“ gelangst du zu den bereits vorhandenen Einstellungen.

Derzeit sind die Fitness-Daten noch auf Strava und Adidas Running beschränkt. Google Fit lässt sich noch nicht damit nutzen. Mit der Option Bedtime wird dir 15 Minuten, bevor deine eigentliche Schlafenszeit beginnt, eine Meldung angezeigt. Die Schlafenszeit richtet sich nach der von dir angegebenen Schlafenszeit in der Google Uhr.

Die neuen Funktionen wurden mit der Google-App Version 13.1.16.29 ausgerollt.

2 Kommentare

  1. Nachdem das Widget auf meinem Pixel 4a etwa ein Jahr lang gar nicht funktioniert hat, taucht es inzwischen immerhin alle ein bis zwei Wochen für ein paar Stunden auf.
    Ist zwar ein improvement, warum ein Milliardenkonzern so ein Widget nicht unter Kontrolle kriegt wundert mich aber schon, das Widget macht laut einigen Foren schon seit vielen Jahren Probleme. Statt neue Funktionen wäre mit persönlich mehr damit geholfen die bisherigen Funktionen vernünftig zum laufen zu kriegen

    • Das können wir gut verstehen, dass bei solchen Problemen neue Funktionen des Widgets nicht gerade ganz oben auf deiner Liste stehen. Alle Berechtigungen sind gegeben? Cache und Speicher der Google App gelöscht und Neustart? Hast du im Google Support mal eine Anfrage gestellt?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN