Start Aktuell Archos stellt ICS-Tablet für Kinder vor

Archos stellt ICS-Tablet für Kinder vor

Wenn es nach Archos geht, ist Android 4.0 bald auch im Kinderzimmer auf dem Vormarsch. Das Unternehmen präsentiert mit dem Child Pad ein 1 GHz schnelles Ice Cream Sandwich-Tablet, das speziell für jüngere Android-Nutzer geeignet sein soll.

Das 7 Zoll große Child Pad hat 1 GByte RAM und bietet Zugang zu einem speziellen Kids App Store, der nur für Kinder geeignete Apps im Angebot haben soll. In dem von AppsLib gestalteten Laden sind etwa 10.000 Apps aus den Bereichen Spiele, Unterhaltung, Kommunikation, Multimedia, Bücher, Comics und Sport erhältlich.

Auch die Benutzeroberfläche ist stark an die Bedürfnisse von Kindern angepasst. Bunte Icons und Folder bieten direkten Zugang zu verschiedenen Themenbereichen wie Spielen, Unterhaltung, Lernen und Puzzle. Abgerundet wird das Bildschirm-Angebot durch 28 Apps, die bei Kindern besonders beliebt sind. Darunter befinden sich der Klassiker Angry Birds, Pig Rush und Flight Frenzy.9

Das Child Pad hält die strengen CIPA- (Children’s Internet Protecion Act) und COPPA- (Children’s Online Privacy Protection Act) Vorgaben ein. Daneben sorgt ein "Mobile Parental Filter" dafür, dass Eltern den Internetumgang ihrer Zöglinge stark einschränken können. Das Child Pad wird ab Ende April für 99 Euro erhältlich sein.

Quelle:  androidcentral.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here