Start Aktuell Archos 50d Helium mit Android 5.1 und Qualcomm-SoC vorgestellt

Archos 50d Helium mit Android 5.1 und Qualcomm-SoC vorgestellt

Archos erweitert die Helium-Serie. Das 50d Helium kommt mit einem Chipsatz von Qualcomm, Dual-SIM-Support und LTE-Konnektivität. Auf den Markt kommen wird das 150-Euro-Smartphone Mitte Juli.

Das französische Unternehmen Archos bringt nach dem 50 Helium 4G und dem 50b Helium ein neues Smartphone aus der Helium-Serie in den Handel. Das 50d Helium besitzt ein 5 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 720 x 1280 Pixeln, ein Qualcomm Snapdragon 410 Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz, ein Adreno 305 Grafikprozessor, 1 GByte Arbeitsspeicher und 8 GByte an internen Speicher. Dieser kann per microSD-Karte erweitert werden. Für Selfies und Urlaubsfotos sorgen eine 5-MP-Frontkamera und auf der Rückseite ein Modul mit 13 MP sowie LED-Flash. Zur weiteren Ausstattung gehören Dual-SIM-Unterstützung, LTE-Konnektivität, ein 2100-mAh-Akku und Android 5.1 (Lollipop) als Betriebssystem.

Archos zeigt mit dem 50d Helium, dass günstige Smartphones nicht hässlich sein müssen.
Archos zeigt mit dem 50d Helium, dass günstige Smartphones nicht hässlich sein müssen.

Zum Lieferumfang gehören auch zwei Wechsel-Cover in den Farben Storm-Blau und Stone-Grau. Das Archos 50d Helium erscheint Mitte Juli auf den Markt und soll laut UVP 149,99 Euro kosten.

Quelle: archos.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here