App to SD

    148
    0
    Teilen

    Mit App to SD bezeichnet man eine Technik oder eine App, um Android-Anwendungen vom internen Speicher auf die SD-Karte zu verschieben. Im Gegensatz zum PC verfügen Android-Geräte nur über einen beschränkten Speicherplatz, der sich nicht erweitern lässt. Es gibt jedoch auch viele Android-Handys, die über einen MicroSD-Kartenslot verfügen. Mit der App-to-SD-Technik kann man dann Apps auf diese Speicherkarte auslagern. Diese Funktion bot Android erstmals mit Android 2.2, seit Android 4.0 kann man Apps aber nur noch über Umwege auf die SD-Karte verschieben, weil sich mit Android 4.0 der interne Aufbau des Speichers geändert hat. Die meisten App-to-SD-Apps funktionieren deshalb nur bis Android 2.3 fehlerfrei.

    Keine Kommentare