20. Juli 2022
StartAktuellAngry Birds Heikki schlüpfen im Juni

Angry Birds Heikki schlüpfen im Juni

Ob es den Angry Birds im Weltraum nicht mehr gefallen hat, wissen wir nicht – jedenfalls folgt nach Angry Birds Space nun bereits das neue Angry Birds Heikki. Auch in dieser Theme-Version des wohl erfolgreichsten finnischen Smartphone-Spiels gibt es wieder jede Menge Flatterfreude mit den explosiven Vögeln.

Am 18. Juni wird es soweit sein: Die Angry Birds Heikki werden flügge. Falls Sie sich wundern, was der finnische Vorname Heikki mit den wütenden Vögeln zu tun hat, helfen wir Ihnen auf die Sprünge: Diesmal wird das Flattermann-Vergnügen zu Ehren des finnischen Formel Eins-Rennfahrers Heikki Kovalainen benannt. Rovio, das Unternehmen hinter Angry Birds, ist zudem in Finnland beheimatet.

Ob sich bei dieser Ausgabe von Angry Birds viel an der Spielgestaltung ändern wird, muss sich erst zeigen. Insider munkeln, das Spiel könnte eine etwas andere Bahn einschlagen – weg von der etwas statischen Darstellung und hin zu eher Renn-orientierten Spielen wie Nintendo’s Mario Kart. Solche Hinweise sind allerdings mit etwas Vorsicht zu genießen: Bis jetzt vertrauten die Angry Birds-Entwickler stets auf die ursprünglich entwickelte Szenerie.

Randbemerkung: Angry Birds kündigte an, dass es in chinesischen Großstädten Themenparks und Ladengeschäfte eröffnen will, in denen sich alles um die bunten Vöglein dreht. Wäre ein Angry Birds-Freizeitpark auch bei uns denkbar?

Quelle: androidcommunity.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE