Start Aktuell Angeblich erstes Bild des HTC M7 aufgetaucht

Angeblich erstes Bild des HTC M7 aufgetaucht

Gerüchte um das neue Super-Smartphone von HTC mit dem Codenamen M7 gibt es schon eine ganze Weile. Nun behauptet Unwired, ein erstes echtes Bild des Geräts zu haben.

Stimmen die Aussagen bzw. das Foto, dann hat HTC sein Spitzenmodell für Europa mächtig geändert. Denn im Vergleich zum HTC Droid DNA ist hier nicht mehr viel vom typischen HTC-Design zu erkennen. Im Gegenteil: auf den ersten Blick sieht das Smartphone eher wie ein iPhone 5 aus.

Unwired hat auch die entsprechenden Parameter zur Hand. Demnach soll das HTC M7 zwar über ein Full-HD-Display verfügen, aber nicht auf den von der Konkurrenz bekannten 5 Zoll, sondern nur 4,7" groß. Somit könnte das Gerät eine Alternative für alle darstellen, denen 5" schlicht zu groß ist. Der Quad-Core-Prozessor arbeitet mit 1,7 GHz. Und noch ein Detail soll Unwired bekannt sein: demnach bringt das HTC M7 eine Infrarot-Schnittstelle mit, womit sich das Handy auch als TV-Fernbedienung nutzen lassen soll.

Android User meint…

HTC hat zwar mit Apple einen Deal ausgemacht, der beide Seiten vor Patentklagen schützt, aber das aktuelle Design sieht dann doch zu sehr nach einem iPhone aus. Auch klingt die Sache mit dem IR-Port recht lächerlich. Zudem sehen wir keinen (wichtigen) Grund, warum HTC bei der europäischen Version des HTC J Butterfly dermaßen vom ursprünglichen Design abweichen sollte. Schließlich fanden das alle klasse. Zu guter Letzt lautet der Bildname des bei Unwired verlinkten Geräts HTC_M7_render.jpg. Es handelt sich dabei also um kein Foto, sondern nur um eine Computergrafik. Die kann jeder halbwegs begabte Grafiker erstellt haben. Auch der Formfaktor macht uns skeptisch: bislang gibt es kein FullHD-Display unter 5" und beim M7 war immer von einem 5-Zoll-Gerät die Rede. Andererseits könnte das erklären, warum HTC das Butterfly/Droid DNA bislang nicht nach Europa gebracht hat.

Spätestens Ende Februar wissen wir mehr, dann soll das Gerät auf dem Mobile World Congress offiziell vorgestellt werden.

 

Quelle: unwiredview.com via androidpit.de

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here