Start Aktuell Android N heißt definitiv nicht Nutella, sondern Na…

Android N heißt definitiv nicht Nutella, sondern Na…

Google hat heute ein neues Werbevideo für die Kampagne #NotTheSame veröffentlicht. Dabei geht es um die Story einer Schere, eines Steins und eines Blatt Papiers. Das Blatt lässt neue Spekulationen für den nächsten Android-Versionsnamen zu.

„We’d like to thank…everyone! Be Together.“  Mit diesem Tweet und einem kurzen Video machte heute das Android-Team auf Twitter auf sich aufmerksam. Das kleine Video passt perfekt zur neuen Kampagne und featured auch die gleichen drei Protagonisten. Das Papier kommt aber erst etwas später ins Bild herein und das hat auch seinen Grund, denn hier findet sich folgende Zeile:

„We’d like to thank… all of our fans out there, our parents, Janice from craft services, for the lollipops, marshmallows and Na“

Hier ist das Blatt Papier leider zu Ende, aber mit „Na“ sind ziemlich sicher die ersten zwei Buchstaben des kommenden Codenamens gemeint. Es wird gemunkelt, dass Android 6.1 oder 7.0 den Codenamen „Nankhatai“ oder „Naan Khatai“ erhalten könnte. Dabei handelt es sich um ein spezielles Plätzchen aus Indien, das man gewöhnlich zum Tee isst. Sehr wahrscheinlich ist dieser Codename aber nicht, da die Idee nicht von Google sondern von einem indischen Studenten stammt. Der neue Android-Chef Sundar Pichai meinte zum Vorschlag, man könne sich durchaus eine Abstimmung via Community vorstellen. Da hat natürlich Indien mit über einer Milliarde Einwohnern gute Chancen, diese Abstimmung zu gewinnen ;-)

Wie dem auch sei: dank des heutigen Tweets können wir uns endlich von Nutella und Nougat verabschieden, die beiden würden ja auch nicht wirklich zum Slogan #NotTheSame passen ;-)

 

3 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here