1. September 2022
StartAktuellAndroid 4.0 für das LG Optimus Speed

Android 4.0 für das LG Optimus Speed

Ist die Meldung zu einem Update eines Handy auf Android 4.0 noch eine News wert? Wir denken schon! Nach langem hin und her hat LG nun endlich das versprochene und dann doch wieder eingestellte Update auf ICS für das weltweit erste Dual-Core-Handy Optimus Speed aka 2X veröffentlicht.

Das Optimus Speed P990 wurde am 31. März 2011, also vor mehr als eineinhalb Jahren, vom südkoreanischem Konzern LG vorgestellt. Damals sorgte das Handy für viel Aufsehen, da erstmals ein Handy mit einem Dual-Core-Chip gezeigt wurde. Aus diesem Grunde war das Gerät auch äußerst beliebt auf dem Markt, schließlich führte es die Benchmark-Tests deutlich an.

Der Freude wich aber der Ärger um die Updates des Handys. Also Android 4.0 von Google freigegeben wurde, hieß es dass ICS kommt, später dann doch nicht, dann wieder ja usw… Jetzt endlich ist es aber da! Der integrierte OTA-Update-Mechanismus unseres Testgeräts hier in der Redaktion sucht sich leider einen Wolf, allerdings kann man das Update auch manuell über das LG Mobile Service Tool für Windows einspielen.

Die Berichte zur neuen Version sind gemischt. Einerseits melden die Besitzer, dass das System so schnell ist, wie niemals zuvor, andere schreiben, dass V30a – so die Versionsnummer der neuen Firmware – sehr träge sei. Die Modder waren unterdessen nicht untätig, wer sich die neue Version installiert hat, der kann sich sein LG Optimus Speed P990 umgehend wieder rooten.

Quelle: XDA-Developers, Via: GSM Arena

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE