8. September 2021
StartAktuellAndroid 12 - Per Camera Switch das Smartphone steuern

Android 12 – Per Camera Switch das Smartphone steuern

Vor kurzem hat Google die letzte Beta von Android 12 veröffentlicht. Einige Neuerungen kommen nun zutage. So wie die neue Bedienungshilfe Camera Switch. Mit dieser ist es möglich, das Smartphone mittels Gesichtsausdrücken zu steuern.

Android 12 – Camera Switch steuert das Smartphone über deinen Gesichtsausdruck

Dein Smartphone bedienst du zumeist per Touch-Gesten oder auch mittels Sprache. Google hat in den Einstellungen aber auch die Option Bedienungshilfen verbaut, welche Menschen mit Hör- oder Sehbehinderung hilft das Smartphone zu bedienen.

Mit Android 12 wird die Option Bedienungshilfen das Feature „Camera Switch“ erhalten. Sofern aktiviert, ist es möglich, das Smartphone anschließend mittels Gesichtsausdrücken zu steuern. Das Bedienen per Augenbewegung ist auch heute schon über die App Look to speak möglich. Camera Switch nutzt zum Steuern deine kompletten Gesichtsaudrücke. Jedem Gesichtsausdruck muss eine Funktion zugeordnet werden.

20210817 Camera Switch | Android-User.de5

Bisher steckt Camera Switch noch in den Kinderschuhen, sodass die Auswahl an Funktionen pro Gesichtsausdruck noch überschaubar ist. Allerdings kann Camera Switch auch in Kombination mit anderen Methoden verwendet werden.

Derzeit erkennbare Gesichtsausdrücke:

  • Open Mouth
  • Smile
  • Raise Eyebrows
  • Look Left
  • Look Right
  • Look Up

Liste der Camera Switch Aktionen:

  • Pause Camera Switch
  • Toggle auto-scan (disabled)
  • Reverse auto-scan
  • Select
  • Next
  • Previous
  • Touch & hold
  • Scroll forward
  • Scroll backward
  • Home
  • Back
  • Notifications
  • Quick Settings
  • Overview
20210817 Camera Switch | Android-User.de6

Sobald Camera Switch aktiv ist, wird in der Benachrichtigungsleiste ein dauerhaftes Symbol angezeigt. Laut XDA-Developers scheint die aktualisierte Version der Bedienungshilfen-App nicht exklusiv für Android 12 Geräte, sondern per APK auch auf Android 11 Geräten nutzbar. Die offizielle Version ist bisher noch nicht im Play Store vorhanden.

Android-Tools zur Barrierefreiheit
Android-Tools zur Barrierefreiheit
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE